Apotal.de setzt auf Bandenwerbung in der Fußball-Bundesliga

SPORTFIVE vermittelt umfassendes Bandenpaket in sechs Stadien

(lifePR) ( Hamburg, )
Die Versandapotheke Apotal hat ein umfassendes Bandenpaket in der Fußball-Bundesliga gebucht. Das von SPORTFIVE vermittelte Sponsoring-Engagement sichert der Versandapotheke die TV-relevante Bandenpräsenz bei allen Bundesliga-Heimspielen der folgenden Vereine: Borussia Dortmund, Hannover 96, Arminia Bielefeld, dem Hamburger SV, dem 1. FC Nürnberg sowie dem 1. FC Kaiserslautern.

"In der vergangenen Spielzeit hatten wir eine TV-Bande beim BVB gebucht. Innerhalb kürzester Zeit sind unsere Zugriffszahlen auf Apotal.de stark gestiegen - das hat uns überzeugt", so Joachim Dadaniak, Leitung Marketing, von Apotal. "Durch die übergreifende Präsenz in sechs Stadien möchten wir nun unsere nationale Bekanntheit und damit das Prinzip Versandapotheke, aber natürlich auch die Anzahl der Bestellungen bei Apotal signifikant erhöhen."

"Der Sport - und hier insbesondere der Fußball - ist eine hoch emotionale Plattform, die eine sehr große und involvierte Zielgruppe erreicht. Daher bin ich sicher, dass Apotal.de seine Kommunikationsziele mit dieser umfassenden Präsenz in verschiedenen Bundesliga-Stadien hervorragend erreichen wird", unterstreicht Carsten Cramer, Vice President Sales Germany von SPORTFIVE.

Über Apotal.de:
Apotal.de gehört neben acht weiteren Firmen zur Firmengruppe Fichter mit den Standorten Bad Rothenfelde, Hilter, Versmold, Melle, Georgsmarienhütte und Rheda-Wiedenbrück. Apotal.de ist eine der fünf großen deutschen Versandapotheken mit rund 420 Mitarbeitern und fast 350.000 Stammkunden. Inhaber der Versandapotheke, die täglich 5500 Pakete mit Arzneimitteln versendet, ist der Apotheker Heinz-Peter Fichter e.K. Die Umsatzprognose der Gruppe in 2008 lautet 180 Millionen Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.