SPEICK Naturkosmetik ist nominiert für den CSR-Preis der Bundesregierung 2014

In der Kategorie "Unternehmen mit 1 - 49 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern" ist SPEICK Naturkosmetik als 1 von 6 Unternehmen nominiert / Der CSR-Preis der Bundesregierung wird am 17.09.2014 auf einer Prämierungsveranstaltung in Berlin verliehen

Deckblatt_Gruppe-001.jpg
(lifePR) ( Leinfelden-Echterdingen, )
Ende 2013 hatte SPEICK Naturkosmetik bereits den Deutschen Nachhaltigkeitspreis als "Deutschlands nachhaltigste Marke 2013" gewonnen. Über die Nominierung für den CSR-Preis der Bundesregierung 2014 freuen sich Geschäftsleitung und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun ganz besonders - unterstreicht sie doch einmal mehr, mit welcher Ernsthaftigkeit unternehmerische Verantwortung bei SPEICK Naturkosmetik gelebt wird. "Nachhaltigkeit hat für uns höchste Priorität und bildet damit in unserem Alltagsgeschehen den Mittelpunkt." (Wikhart Teuffel, Geschäftsleitung SPEICK Naturkosmetik)

Die Jury des CSR-Preises setzt sich aus Mitgliedern des Nationalen CSR-Forums zusammen, das die Bundesregierung in Nachhaltigkeitsfragen berät. Besonderen Wert legt die Jury auf die Einbettung von verantwortungsvollem Handeln in die Gesamtstrategie eines Unternehmens.

Für weitere Informationen: www.csr-preis-bund.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.