Neue Filiale in Oberneuland eröffnet: Sparkasse Bremen setzt auf persönliche Beratung bei digitalen Finanzdienstleistungen

Anja Kiel und Jana Offermann eröffnen die neue Filiale in Oberneuland Rockwinkeler Heerstr, Copyright Die Sparkasse Bremen, Foto: M. Bahlo
(lifePR) ( Bremen, )
Am neuen Service-Standort mit SB-Bereich in der Rockwinkeler Heerstraße finden Kundinnen und Kunden persönliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor Ort, die bei allen Anliegen rund um digitale Finanzdienstleistungen weiterhelfen.

„Das ist richtig schön, dass Sie hier sind“, sagt eine ältere Dame, die am Freitag zur Eröffnung in die Rockwinkeler Heerstraße 32a gekommen war. Auf rund 70 Quadratmetern ist hier zwischen Blumengeschäften, einem Supermarkt und anderen Läden des täglichen Bedarfs ein heller offener Standort der Sparkasse Bremen entstanden. Ob Onlinebanking, Girokonto-Eröffnung oder Kreditkartenbestellung: Drei Mitarbeitende unterstützen und beraten bei allen digitalen Finanzdienstleistungen. Für das klassische Bargeldgeschäft gibt es ein SB-Foyer mit Ein- und Auszahlungsautomat. Auch ein Terminal für Überweisungen und Kontoauszüge befindet sich im Eingangsbereich.

„Der neue Standort ist sehr gut erreichbar, wir sind hier mittendrin und die Kundinnen und Kunden haben nur kurze Wege, wenn Sie eine persönliche Ansprechperson benötigen“, sagt Jana Offermann vom neuen Filial-Team in der Rockwinkeler Heerstraße.

„Es ist uns sehr wichtig, nicht nur sehr gute digitale Services für unsere Kundinnen und Kunden anzubieten, sondern auch persönlich für alle Fragen in der Nähe zu sein,“ ergänzt Thomas Fürst, „deshalb sind wir zusätzlich zu unserer Stadtteilfiliale Mühlenviertel hier in Oberneuland vor Ort.“

Die Filiale versteht sich als ersten Anlaufpunkt für alle Serviceleistungen. „Ob Kundinnen und Kunden die passende Finanzierung für ihre Immobilie suchen – egal von welchem Anbieter – es um Versicherungen oder Baufinanzierungen geht, wir finden die richtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner im Hause oder vermitteln einen Termin in der nächsten Stadtteilfiliale“, so Jana Offermann weiter. Bei der Einrichtung des Oberneuländer Standorts habe man sich bewusst am Konzept der Stadtteilfilialen orientiert. Schon beim Betreten fällt der Blick auf eine großformatige Ansicht eines alten Oberneuländer Bauernhauses. Bequeme Alkoven, Loungemöbel und ein Hightable schaffen einen entspannten Rahmen für das Gespräch und die Beratung. „Bei uns kann man gemütlich zusammensitzen wie in einem Wohnzimmer und entspannt über alle Bankthemen sprechen“, sagt Jana Offermann.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.