Donnerstag, 24. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 37183

SKZ - Fachtagung: Hochwertige Werkstoffe für den Fahrzeuginnenraum

Würzburg, (lifePR) - Das SKZ veranstaltet diese Fachtagung vom 2. bis 3. Juli 2008 auf der Festung Marienberg in Würzburg unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Michael Stoll, FILK Forschungsinstitut für Leder- und Kunststoffbahnen gGmbH, Freiberg.

Gefühlte Ästhetik, praktische Funktionalität, hohes Sicherheitsbedürfnis, verlässliche Langlebigkeit, individuelles Design und anspruchsvolle Optik sind nur einige der Anforderungen, denen ein Fahrzeuginnenraum entsprechen muss und die immer mehr in die Kaufentscheidung des Konsumenten einfließen.

Wie schon ihre Vorgänger wird die Fachtagung ein breites Spektrum des Themas automobiles Interior diskutieren und den Gedankenaustausch zwischen Roh- und Werkstofflieferanten, Zulieferern und den Automobilbauern lebhaft weiterführen. Die Vortragsreihe wird verschiedenste Facetten der Thematik beleuchten und Designern, Werkstoffspezialisten, Konstrukteuren und Entwicklern im automobilen Arbeitsumfeld frische Anregungen und Ideen zur Diskussion liefern. Neben einem Überblick über den derzeitigen Entwicklungsstand hinsichtlich Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz herkömmlicher Werkstoffe, werden vor allem neue Werkstoffe sowie neue Technologien zur deren Herstellung und Verarbeitung Bestandteil der Tagung sein.

Das SKZ, Würzburg und das FILK, Freiberg laden alle Interessenten zur Fachtagung auf das herzlichste ein. Die Veranstalter freuen sich auf spannende Vorträge und anregende Diskussionen mit Gästen und Referenten.

Teilnahmepreis: 910,00 EUR zzgl. ges. MwSt
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer