Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 40066

Kräuterschere von Silit

Mit Gefühl zerkleinern

Riedlingen, (lifePR) - Prall gefüllt mit Vitaminen und Mineralstoffen versprechen frisch geerntete Kräuter nicht nur intensives Aroma, sondern bei sensibler Vorbehandlung einen effektiven Beitrag zur gesunden Ernährung.

Gerade Zartblättriges wie Basilikum, Petersilie oder Koriander verdient dabei absolutes Feingefühl: Damit die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben, sollten die Kräuter direkt nach dem Pflücken verarbeitet und nicht zu lange erhitzt werden.

Die neue Kräuterschere von Silit hilft hier ultimativ und vertreibt die konventionelle Küchenschere in ihre ursprünglichen Reviere. Ausgestattet mit patentierter, scharfer Doppelklinge, die beim Schneiden auch feinere Blattstrukturen in Form lässt, ist sie jedem Kraut gewachsen. Eine raffinierte Vorrichtung erlaubt sogar das Abstreifen von Stängeln wie Thymian oder Rosmarin, deren würzige Nadeln auch mal länger im Kochtopf schmoren dürfen.

Natürlich macht es Spaß, mit der Kräuterschere zu arbeiten. Die ergonomische, rutschfeste Gestaltung sorgt für sichere Handhabung, der gebogene Griff ermöglicht leichtes Schneiden direkt in Topf, Pfanne oder Schüssel und es ist auch völlig gleichgültig, ob der Koch Rechts- oder Linkshänder ist.

Die neue Kräuterschere von Silit lässt sich ganz leicht sauber machen - sogar in der Spülmaschine. Und präsentiert sich damit als praktische Bereicherung für die moderne Kräuterküche.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer