Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 48133

Markenwelten auf MyVideo.de gefragt

SevenOne Interactive überzeugt Werbekunden mit Branded Channels

(lifePR) (München, ) Die Werbeindustrie steht neuen Online-Werbeformaten im Internet aufgeschlossen gegenüber. So verzeichnet SevenOne Interactive, der Online und Multimediavermarkter der ProSiebenSat.1 Group, eine starke Nachfrage seiner neuen Branded Channels / Branded Microsites. Folgende Unternehmen/Marken haben die erst vor wenigen Monaten auf MyVideo.de eingeführte Rubrik unter anderen bereits als Werbeplattform genutzt:

- Snickers (Mars GmbH)
- Maybelline Jade
- "The Happening" (Film von 20th Century Fox)
- "Abgedreht" (Film von Senator Filmverleih)
- Playstation 3 (Sony Computer Entertainment)
- Manner Waffeln (Josef Manner & Comp AG)

Die Branded Channels / Branded Microsites sind auf MyVideo.de unter der Rubrik Showtime zu finden. Werbekunden haben hier die Möglichkeit, sich im reichweitenstarken MyVideo-Umfeld mit einem eigenen Kanal und somit gemäß ihrer eigenen Corporate Identity zu präsentieren. Hierfür setzen sie auf Videoclips, Sonderaktionen und Gewinnspiele. So präsentiert beispielsweise Beauty-Experte Boris Entrup im Maybelline-Jade-Channel seine Video-Styling-Show. Auf diese Weise wird die erfolgreiche, an "Germany's next Topmodel" angelehnte TV- und Onlinekampagne auf einen weiteren Kanal verlängert.

Besonders erfolgreich haben sich Video-Wettbewerbe im Rahmen der Branded Channels entwickelt. So veranstalten etwa Snickers und der Waffelhersteller Manner Video- bzw. Songcontests auf ihren Online-Kanälen. Ein ähnliches Konzept verfolgte bereits Senator - der erste Werbekunde der Branded Channels - bei der Promotion seines Films "Abgedreht": Der Filmproduzent forderte Interessierte auf, ihre eigenen Lieblingsfilme nachzudrehen - und anschließend in den "Abgedreht"-Channel zu stellen. Innerhalb eines Monats platzierten über 140 Teilnehmer einen eigenen Beitrag; insgesamt wurden in den ersten Wochen über 500.000 Views generiert. Auf diese Weise erzielte das Unternehmen ein Höchstmaß an Involvement und Werbemittelkontakt in der Zielgruppe.

Allerdings bestehen die Branded Channels / Branded Microsites nicht ausschließlich aus Markenwelten: MyVideo hat Kooperationen mit über 70 Content-Partnern getroffen. Auf diese Weise wird der Traffic in den Kanälen insgesamt erhöht - davon profitieren auch die Werbekunden.

Matthias Falkenberg, Geschäftsführer SevenOne Interactive: "In den Branded Channels setzen sich die Verbraucher auf unterhaltsame Art mit der Marke auseinander. Das schafft Awareness und stellt eine starke Beziehung zur beworbenen Marke her. Anders als bei viralen Kampagnen, die oft auch auf das spielerische Prinzip setzen, bleibt die Steuerung der Kommunikation bei den Branded Channels aber immer in der Hand des Werbekunden."
Diese Pressemitteilung posten:

SevenOne Interactive GmbH

SevenOne Interactive ist mit 18,44 Millionen Unique Usern der zweitgrößte deutsche Online-Vermarkter (AGOF/internet facts 2008-I). Bei den inhaltegetriebenen Vermarktern ist das Unternehmen Marktführer - ebenso wie im Bereich Teletextwerbung. Der Online- und Multimedia-Vermarkter der ProSiebenSat.1 Group vermarktet die Angebote der Senderfamilie in den Bereichen Internet, Teletext, Mobile, Podcast, In Game Advertising, Web-TV, CRM/Direct Marketing und Events. Darüber hinaus umfasst das Portfolio die Teletexte von DSF, MTV, VIVA, Comedy Central, NICK, DAS VIERTE und Hamburg 1. Zudem vermarktet SevenOne Interactive neben Deutschlands größtem Instant-Messaging-Dienst ICQ die beiden Community- Plattformen MyVideo.de und Lokalisten.de sowie wetter.com, die Preissuchmaschine billiger.de, die Ratgeberplattform wer-weiss-was.de und Oktoberfest.de. Seit kurzem runden die Themenplattformen autoplenum.de und fem.com das Portfolio ab.

Disclaimer