Kultur-Urlaub in den avendi- und Seminaris-Hotels

(lifePR) ( Lüneburg, )
Im Umfeld der Seminaris- und avendi-Hotels oder auch in den Orten selbst finden regelmäßig kulturelle Highlights der jeweiligen Regionen statt – ein Aufenthalt in einem dieser Häuser kann so zu einem regelrechten Kultur-Urlaub werden.

In der 1000-jährigen Hanse- und Salzstadt Lüneburg finden vielfältige Veranstaltungen statt – wie beispielsweise die „Nacht der Romantik“ am 24. Juli im Kurpark oder die historischen Sülfmeistertage Anfang Oktober. Darüber hinaus locken auch hier die großen und kleinen Events der Metropolregion Hamburg, die vom Seminaris Hotel Lüneburg schnell zu erreichen sind.

Auch in und um Hermannsburg in der Südheide finden viele kulturelle Highlights statt. Seit mehr als hundert Jahren beispielsweise werden im Niedersächsischen Landgestüt traditionell an den letzten beiden Wochenenden im September die „Celler Hengstparaden“ veranstaltet – fast schon ein Muss für Gäste des Seminaris Hotels Heidehof Hermannsburg.

Gäste des Seminaris und des avendi Hotels Bad Honnef können momentan in den Genuss der verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen des Bonner Beethoven-Festes kommen – am 12. September sogar vor Ort, im Kur- und Kongresshaus im nahen Bad Honnef. Aber auch die Museumsmeile in Bonn sowie die Museen und Kirchen Kölns locken oder das Arp-Museum auf der gegenüberliegenden Rheinseite.

Das nahe Stuttgart hat kulturell so einiges zu bieten – beispielsweise gleich drei große Musicals: „Tanz der Vampire“ wurde gerade bis Januar 2011 verlängert, „We will rock you“ rockt seit Mai 2010 in neuer Besetzung, und ab Herbst 2010 heißt es „Ich war noch niemals in New York“. Das Seminaris Hotel Bad Boll bietet Musicalfreunden optimale Übernachtungsmöglichkeiten; die Fahrt zu den Musicals ist ein Kinderspiel.

Vom Seminaris SeeHotel Potsdam und vom avendi Hotel am Griebnitzsee sind nicht nur die Schlösser und Gärten der Preußenkönige schnell erreicht, sondern beispielsweise auch das Filmmuseum oder die Studios Babelsberg. Für die musikalischen Höhepunkte der Saison – wie die Schlössernacht oder die Winteroper – bieten die Häuser spezielle Arrangements an.

Die Kulturszene der Hauptstadt ist weltbekannt – und das Seminaris CampusHotel Berlin bietet eine optimale Ausgangsbasis dafür, sie zu erkunden. Momentan ganz hoch im Kurs: die Botanische Nacht am 17. Juli im benachbarten Botanischen Garten sowie die Sonderausstellung „Humboldts grüne Erben“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.