Schwarzwald: beliebtestes Mittelgebirge für Tagungen

(lifePR) ( Freiburg, )
Der Schwarzwald ist bei Tagungsveranstaltern in Deutschland zur beliebtesten Mittelgebirgsregion aufgestiegen. 2008 überrundete er erstmals den Bayerischen Wald. Bei den Tieflands- und Küstenregionen ist die Ostseeküste wie im Vorjahr auf Platz 1, in den Alpen- und Voralpenregionen liegt der Bodensee auf Platz 1. Das ist das Ergebnis der EITW-Studie "Meeting- & Eventbarometer 2009". Bei den Bundesländern liegt Baden-Württemberg auf Platz 4 hinter Bayern, NRW und Hessen.

Das Europäische Institut für TagungsWirtschaft an der Hochschule Harz (EITW) im Auftrag des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren (EVVC), des German Convention Bureau (GCB) und der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) legte die dritte Analyse zu Kongress- und Tagungstourismus, Gesellschafts-, Kultur- und Sportevents vor. Erfasst wurden nur Betriebe mit mindestens 100 Sitzplätzen im Veranstaltungsraum.

2008 wurden in Deutschland 2,76 Mio. solcher Veranstaltungen mit 318 Mio. Teilnehmern und einer durchschnittlichen Dauer von 1,7 Tagen abgehalten. 72 Prozent sind Seminare, Tagungen und Kongresse.

Mehr Infos zu Tagungen in Deutschlands schönster Genießer-Ecke: Schwarzwald Tourismus GmbH, Ludwigstr. 23, 79104 Freiburg, Telefon +49 (761) 89646-93, Fax: +49 (761) 89646-94, www.schwarzwald-tourismus.info
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.