Landkreis Karlsruhe stärkt den Schwarzwald

LR Dr. Christoph Schnaudigel unterzeichnet Beitrittserklärung zur STG

(lifePR) ( Freiburg, )
Die Schwarzwald Tourismus GmbH hat seit Donnerstag einen neuen Gesellschafter: Nach der Stadt ist nun auch der Landkreis Karlsruhe der Marketingorganisation der Ferienregion beigetreten. Damit sind alle zwölf Landkreise im Südwesten und die Stadtkreise Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden und Freiburg Träger der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) in Freiburg. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel unterzeichnete am Donnerstag in Ortenberg die Beitrittserklärung. Für den Landkreis ist das Engagement im Marketingverbund der Ferienregion neu. LR Schnaudigel: "Auch wenn nur sechs der Gemeinden des Landkreises zur Ferienregion Schwarzwald gehören, wollen wir die Neuausrichtung der STG und des Marketings der Region mittragen."

Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel begrüßte als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung nach der Beurkundung durch Notar Reinhard Körner aus Offenburg den Landkreis als 16. Gesellschafter: "Damit ist die Gesellschafterriege nun komplett und die STG kann mit noch mehr politischem Rückhalt die Interessen der Gesamtregion vertreten."

Der Landkreis Karlsruhe beteiligt sich mit einem Beitrag von 22.500 Euro am Marketing der Region. Insgesamt stellen die nun 16 Gesellschafter der STG jährlich 1,6 Mio. Euro zur Verfügung. Die STG ist die touristische Marketingorganisation der 11.100 km² großen Region zwischen Karlsruhe und Basel, Rhein, Neckar und Nagold. Sie steuert mit einem Budget von 3,4 Mio. Euro die nationale und internationale Vermarktung der Ferienregion. Seit Januar 2009 wirbt die Region mit einem modernisierten Markenbild und dem Slogan "Schwarzwald - herz.erfrischend.echt."

Mehr Infos zu Deutschlands schönster Genießer-Ecke: Schwarzwald Tourismus GmbH, Ludwigstr. 23, 79104 Freiburg, Telefon +49 761.8964693, Fax +49 761.8964694 prospektservice@schwarzwald-tourismus.info, www.schwarzwald-tourismus.info
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.