Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 918512

Schoko Winterscheidt GmbH Am Eichet 3 86938 Schondorf am Ammersee, Deutschland http://www.jokolade.de
Ansprechpartner:in Frau Linda Feller +49 89 41147757

HO-HO-HOLY MOLY! Joko Winterscheidt beschenkt Schokofans zu Weihnachten mit einer brandneuen und limitierten JOKOLADE

(lifePR) (Schondorf am Ammersee, )
Das Schönste am Winter ist dieses Jahr nicht eingekuschelt auf der Couch zu liegen, endlich wieder Skifahren gehen zu können oder das Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt. Das Schönste in diesem Winter ist, all das zu machen und sich dabei genüsslich die neue, limitierte JOKOLADE HOLY MOLY auf der Zunge zergehen zu lassen. Wenn Orange, Mandeln und Kürbiskerne von dunkler Schokolade ummantelt sind, dann ist das superlecker und bei JOKOLADE auch noch kompromisslos lecker. Denn JOKOLADE setzt sich gegen moderne Sklaverei und illegale Kinderarbeit ein, von der allein in Ghana und der Côte d'Ivoire über eineinhalb Millionen Kinder betroffen sind. Weihnachten ist die Zeit des Schenkens, des Friedens, der Nächstenliebe — gerade da schmeckt Schokolade, die nicht auf Kosten anderer hergestellt wird, besonders lecker. Der Kakao in der JOKOLADE HOLY MOLY stammt aus der Tony's Open Chain, sie hat das schwarze Fairtrade-Produkt-Siegel und — weil das für die Weihnachtszeit noch nicht genug ist — ist sie auch noch vegan und frei von glutenhaltigen Zutaten.

All I want for Christmas is … leckere Schokolade aus fairem Kakao.
Es gibt genug Dinge auf der Welt, die unfair sind. Schokolade sollte keines davon sein. Und doch wird die meiste Schokolade nicht fair hergestellt und die Kakaofarmer*innen sind in der Armutsfalle gefangen, die direkt zu illegaler Kinderarbeit und moderner Sklaverei führt. Das kann und darf so nicht weitergehen und jede große Veränderung beginnt mit einem ersten Schritt. Deshalb verarbeitet JOKOLADE Fairtrade-zertifizierten Kakao, kooperiert mit Barry Callebaut, dem einflussreichsten Schokoladenproduzenten der Welt, und ist Partner der Tony's Open Chain, die durch fünf Prinzipien eine der transparentesten und fairsten Arten Kakao zu handeln ist. Erstens sind alle Bohnen rückverfolgbar, sie stammen zu 100 Prozent von Partnerkooperativen. Zweitens zahlt JOKOLADE einen Aufpreis auf den Kakao, mit dem die Kakaofarmer*innen tatsächlich ein existenzsicherndes Einkommen verdienen können. Drittens stärkt die Tony's Open Chain die Farmer*innen durch die Förderung der Kooperativen und arbeitet (viertens) mindestens fünf Jahre mit ihnen zusammen, so dass sie langfristig in ihre Farmen investieren können. Das führt zu fünftens, einer besseren Qualität und Produktivität: Viele Kakaofarmer*innen produzieren weitaus weniger als möglich wäre und verpassen damit die Chance auf ein Leben oberhalb der Armutsgrenze. Durch die Zusammenarbeit mit etablierten Kooperativen und ihre Förderung wirkt JOKOLADE zudem der Rodung von neuen Waldflächen entgegen.

Die limitierte JOKOLADE HOLY MOLY Tafel ist ab sofort auf JOKOLADE.de und in Deutschland und Österreich in verschiedenen Märkten (REWE, famila, KONSUM DRESDEN, ALDI SÜD, ROSSMANN, MÜLLER, BILLA PLUS) erhältlich (UVP 2,99 Euro). Im Online-Shop kann sie sowohl im sortenreinen 4er-Probierpaket (12,00 Euro) als auch im 4er-Probierpaket mit zwei Tafeln JOKOLADE HOLY MOLY und zwei JOKOLADE DANKE Tafeln (13,00 Euro) bestellt werden. 

Möchten Sie die HOLY MOLY oder eine andere JOKOLADE probieren? Wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerinnen.

Website Promotion

Website Promotion
JOKOLADE Website

Schoko Winterscheidt GmbH

JOKOLADE ist eine Marke der eigens gegründeten Schoko Winterscheidt GmbH und ein Herzensprojekt von Namensgeber und Geschäftsführer Joko Winterscheidt. Die Mission von JOKOLADE ist, Schokolade Tafel für Tafel fairer zu machen. Dieses Unterfangen ist komplex und erfordert Durchhaltevermögen, denn es muss ein etabliertes System geändert werden. Für das Ziel 100 Prozent sklavenfreie Schokolade kooperiert JOKOLADE mit Barry Callebaut, Fairtrade sowie Tony‘s Chocolonely und ist Partner der Tony‘s Open Chain, einer der transparentesten Arten, Kakao zu handeln. JOKOLADE No 1, No 2, No 3 und No 4 hat das Fairtrade-Rohstoff-Siegel, die No 5 das Fairtrade-Produkt-Siegel. Alle Sorten aus leckersten Zutaten sind auf JOKOLADE.de erhältlich.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.