Ansturm der Zuschauer bei Treffpunkt Tollhaus

(lifePR) ( Leipzig, )
Wolfgang Engel und sein Ensemble, die Dramaturginnen und alle weiteren Theaterkünstler, die das Schauspiel zum Intendantenwechsel verlassen, feiern ihren Abschied zusammen mit dem Leipziger Publikum an ihrem letzten Arbeitstag, dem 5. Juli 2008. Für den ersten Programmpunkt "Treffpunkt Tollhaus" gibt es bereits jetzt keine Karten mehr, der kürzeste Vorverkauf aller Zeiten endete mit einer langen Warteliste und vielen enttäuschten Gesichtern. Aber ab 21.30 Uhr öffnen sich am 5.7. die Türen des Schauspielhauses für alle - ob mit oder ohne Karte. Die Schauspielband müller108 gibt ihr letztes Konzert hinterm Eisernen, das brilliante Trio Anja Niemann, Tobias J. Lehmann und Michael Schrodt moderiert Überraschungen aus 13 Jahren Schauspielmusik, Top Dog Brass Band und Los Banditos spielen auf. Und dann wird bis in den frühen Morgen getanzt!

Spielplan immer aktuell unter www.schauspiel-leipzig.de. Abo Endspiel für die letzten Vorstellungen ab 39 Euro an der Theaterkasse im Schauspielhaus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.