Rubner Haus: zwei neue Musterhäuser in Poing

Eingeschossiges Musterhaus "Residenz" (Bilder: Rubner Haus)
(lifePR) ( Poing/München, )
Im Musterhauspark Poing bei München errichtet Rubner Haus derzeit zwei neue Beispielhäuser, die im September eröffnet werden. "Mit den neuen Objekten setzen wir gezielt zwei architektonische Highlights in vollkommen unterschiedlichen Stilrichtungen. Damit wollen wir den Besuchern die Spanne aufzeigen, die der ökologische Holzhausbau heute planerisch zu bieten hat. Dazu setzen wir auch im Inneren absolut moderne Akzente, beispielsweise mit Möbeln von Vitra", sagt Stefan Bahnmüller, Vertriebsleiter Rubner Haus Deutschland. Und so handelt es sich bei den neuen Schauobjekten zum einen um ein zweigeschossiges Blockhaus im klassischen Stil, zum anderen stellt das Unternehmen ein modernes Konzept vor, das es bisher in Poing noch nicht gab: ein eingeschossiges Haus in Holzrahmenbauweise als zeitgemäße Wohnlösung auf einer Ebene, die ebenso für Singles wie für Paare geeignet ist und nicht nur als Wohnhaus sondern auch als Büro genutzt werden kann.

Die Besonderheit des Holzhaus-Herstellers Rubner Haus aus Kiens in Südtirol: Kunden können aus vier unterschiedlichen Wandsystemen wählen. Bei einem Traditionsunternehmen darf natürlich die massive Blockhauswand nicht fehlen; sie steht für eine robuste, stabile Bauweise und einzigartige Behaglichkeit. Gewissermaßen nach dem umgekehrten Aufbauprinzip funktioniert das System Casablanca: Innen liegt massives Holz, die äußere Fassade lässt sich variantenreich gestalten und verkleiden. Der Riegelbau ist prädestiniert für die Niedrigenergiebauweise, da er schon konstruktionsbedingt und mit einem hohen Holzanteil für eine hervorragende Wärmedämmung sorgt. Und schließlich gibt es das Wandsystem soligno für Holzpuristen: Weder Metall noch Leim halten die massiven Holzelemente zusammen und in Form, spezielle Verbindungstechniken sind es, die dem ökologischen Holzhausbau eine neue Perspektive eröffnen.

Auf Basis dieser vier Wandsysteme bietet Rubner Haus komplette Lösungen für den Traum vom eigenen Zuhause an die eine vielfältige und hochwertige Architektur ermöglichen und zugleich höchsten Anforderungen an gesundes Wohnen entsprechen. Grundriss, Dachform und Fassadengestaltung sind variabel, die Stilrichtungen reichen von puristisch und zeitlos modern über mediterran bis hin zu alpenländisch-rustikal. Die Wahl der Baumaterialien ist dabei konsequent ökologisch: Natürliche Materialien wie Holz, Kork, Holzweichfaserdämmung und Naturgips bilden die Grundlage für die nachhaltige Bauweise. Details wie Dacheindeckung und Fassadengestaltung sowie den Innenausbau bestimmen Bauherren mit der Bemusterung, der Finissage, die von Fußbodenbelägen und Wandverkleidungen über Farben bis hin zur komplett installierten Haustechnik reicht. Aufgrund des hohen Vorfertigungsgrads und der gewerkeübergreifenden Komplettleistung aus einer Hand ermöglicht Rubner Haus sehr kurze Bauzeiten mit garantiertem Termin für die Schlüsselübergabe - natürlich zum vereinbarten Festpreis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.