Celebrity Solstice erweitert erste Reisesaison: drei zusätzliche Kreuzfahrten 2008, darunter neue Jungfernfahrt

F CEL Solstice exterior rend (lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die Celebrity Solstice, das erste Schiff der neuen Kreuzfahrtschiff-Klasse von Celebrity Cruises, wird drei zusätzliche Kreuzfahrten zu Beginn ihrer ersten Reisesaison machen. So wird die Celebrity Solstice schon am 23. November zu ihrer Jungfernfahrt in See stechen, also drei Wochen vor dem bisher geplanten Termin am 14. Dezember. Im Anschluss an diese erste Reise folgen zwei weitere am 30. November und 7. Dezember. Jede der drei Kreuzfahrten dauert 7 Nächte und führt auf derselben Route von Fort Lauderdale in die Karibik mit den Anlaufhäfen San Juan auf Puerto Rico, Philipsburg auf St. Maarten (Saint Martin) und Basseterre auf St. Kitts.

Gäste, die bereits eine Reise auf der am 14. Dezember beginnenden Reise gebucht haben, aber lieber an der neuen Jungfernfahrt teilnehmen möchten, können bis zum 12. Juni gebührenfrei umbuchen. In diesem Zeitraum kann die ursprünglich gebuchte Reise gegen eine Kabine auf der neuen Jungfernfahrt in derselben Kabinen- oder Suitenkategorie zum selben Preis getauscht werden. Falls dadurch Kosten bei der Umbuchung der Flugreise entstehen sollten, werden diese bis zu einer Höhe von 100 US-$ pro Person erstattet, sofern die entsprechenden Belege bis zum 31. Januar 2009 bei Celebrity Cruises eingereicht werden.

Buchungen für die neue Jungfernfahrt mit Beginn am 23. November sind bis zum 12. Juni ausschließlich jenen Gästen vorbehalten, die bereits die ursprünglich geplante Jungfernfahrt am 14. Dezember gebucht haben. Die beiden anderen, zusätzlichen Reisen am 30. November bzw. 7. Dezember können ab sofort gebucht werden.

An Bord der Celebrity Solstice werden den Gästen auf jeder Kreuzfahrt eine Reihe innovativer, einzigartiger Attraktionen geboten, darunter der 2.000 m2 große Lawn Club mit echtem Rasen und einer Glasbläser-Werkstatt mit Live-Vorführungen, die in Zusammenarbeit mit dem Corning Museum of Glass betrieben wird. Die Gäste werden darüber hinaus neben kulinarischen Spitzenleistungen in exquisitem, neu gestaltetem Ambiente in den Genuss eines abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramms kommen, das unter anderem aufregende, von Poet Theatricals inszenierte Bühnenshows beinhaltet. Die Kabinen und Suiten der Celebrity Solstice, die 2850 Gästen Platz bieten, sind 15 Prozent größer als die der anderen Schiffe von Celebrity Cruises, 90 Prozent sind Außenkabinen und 85 Prozent verfügen über eine Veranda.

Über Celebrity Cruises: Seit der Gründung 1989 ist die Kreuzfahrtgesellschaft Celebrity Cruises ihrer ursprünglichen Philosophie treu geblieben: die besten Seiten klassischer, eleganter Kreuzfahrten mit modernem Lebensstil zu verbinden. Unter der Flagge von Celebrity Cruises verkehren derzeit acht Schiffe, die gemeinsam über 180 Reiseziele auf der ganzen Welt ansteuern.

Celebrity Cruises bietet exklusive Kreuzfahrten mit höchstem Anspruch an Qualität und Service. Damit setzt die Marke weltweit neue Maßstäbe in den Bereichen elegante Ausstattung, großes Raumangebot, erstklassiger Komfort und hervorragende Küche. Das Wellnessangebot ist vielfältig: Mit ihren Fitness-, Gesundheits- und Schönheitspflegeangeboten zählen die AquaSpas zu den am besten ausgestatteten Wellnesscentern auf See.

Celebrity Cruises wurde wiederholt als "Beste Kreuzfahrtlinie" prämiert (Guardian, Observer und Guardian Unlimited Travel Awards 2005). Außerdem wurde Celebrity Cruises zum dritten Mal in Folge bei der Leserumfrage des angesehenen Condé Nast Traveler Magazins zur Nummer eins in der Kategorie "Beste Kreuzfahrtschiffe der Welt" gewählt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.