Airstream feiert 10 Jähriges Jubiläum in Europa und stellt limitiertes Sondermodell des Airstream 684 vor

Das auf zehn Fahrzeuge limitierte Sondermodell im Wert von 136.440 Euro bietet Airstream Germany zum Sonderpreis von 125.860 Euro an / Der Kunde erzielt damit einen Preisvorteil von 10.580 Euro

Airstream Sondermodell mit roter Markise (lifePR) ( Mengerskirchen / Waldernbach, )
Airstream feiert 10 Jähriges Jubiläum in Europa und stellt limitiertes Sondermodell des Airstream 684 Caravan, in der Classic Remise am ersten Wochenende des Caravan Salon, 26.-29. August in Düsseldorf vor!

Airstream, der Hersteller der kultigen Alu-Caravans, feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum in Europa. Aus diesem Anlass stellt der europäische Importeur am ersten Wochenende des Caravan Salons (26. bis 29. August) ein limitiertes Sondermodell des Airstream 684 Caravans in der Düsseldorfer Classic Remise vor.

Das historische Ambiente im denkmalgeschützten und liebevoll restaurierten Lokschuppen der Classic Remise ist die ideale Kulisse für Liebhaber historischer und einzigartiger Fahrzeuge und Ikonen vergangener Zeiten.
Die seit zehn Jahren anhaltende Erfolgsstory von Airstream in Europa und das damit anstehende Jubiläum nimmt Airstream Germany zum Anlass, erstmals ein ganz besonderes und auf zehn Exemplare limitiertes Modell der „Landyacht“ Airstream 684 der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Das unter dem Motto „Best of 10 Years“ stehende Modell lässt kaum Wünsche offen. Es verfügt neben einer umfassenden optischen und technischen Ausstattung über ein ganz besonderes Designpaket. Zur Sonderausstattung des Jubiläummodells gehören beispielsweise eine umfangreiche Gant Home Ausstattung mit Bettwäsche, Plaids und Dekokissen im Sternenlook, eine rote Markise, eine Küchenabdeckung aus Corian mit Franke Spülbecken, rote Lederausstattung, auf Hochglanz polierte Felgen und ein Windschutzscheiben-Protector.

Das auf zehn Fahrzeuge limitierte Sondermodell im Wert von 136.440 Euro bietet Airstream Germany zum Sonderpreis von 125.860 Euro an. Der Kunde erzielt damit einen Preisvorteil von 10.580 Euro.

„Wir sind wirklich stolz darauf, die Erfolgsstory der ikonischen US-Wohnwagen seit zehn Jahren auch in Europa weitergeschrieben zu haben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die den Airstream ebenso schätzen wie wir. Neben unserem Sondermodell werden wir selbstverständlich auch alle weiteren europäischen Airstream Modelle in der Classic Remise präsentieren“, erläutert Armin Heun, der Geschäftsführer von Airstream Germany.

Ob Wally Byam in den 30-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gedacht hätte, dass der von ihm entwickelte Wohnwagen aus Aluminium sich zu einer weltweiten Ikone entwickeln würde?

Auch 80 Jahre später sind die in den USA gebauten „Silberlinge“ beinahe jedem ein Begriff. Sie sind inzwischen überall auf der Welt zu finden, die Caravans von Airstream mit ihrer charakteristischen, rundlichen Alu-Karosserie, die bereits in zahlreichen Spielfilmen eine tragende „Nebenrolle“ gespielt haben.

Inzwischen haben sie auch in Europa eine große Anzahl an Freunden gefunden, und die Fangemeinde wächst weiter.

In Jackson Center (Ohio) ist die legendäre Airstream Inc. beheimatet. Sie gilt als einer der weltweit ältesten Hersteller von Freizeitmobilen. Ganz dem aktuellen Zeitgeist entsprechend sind die heutigen für den europäischen Markt gefertigten Airstream Trailer eine ideale und ausgesprochen gelungene Mischung aus Retro-Style im Äußeren und höchst modernem Interieur auf dem aktuellsten Stand der Technik im Inneren. Die Airstreams sind damit eine höchst gelungene Kombination aus größtmöglichem Luxus und stabiler, amerikanischer Bauweise.

Aus jeder Fahrt, vom Tagesausflug zum Strand bis zu längeren Trips und Urlaubsreisen, ob alleine, zu zweit oder mit Kind und Kegel, wird aus der Fahrt mit einem Airstream eine gemütliche und spannende „live riveted“ Reise. Getreu dem Airstream Motto „see more, do more, live more“ dient ein Airstream all jenen als luxuriöses Zuhause, die privat oder beruflich viel unterwegs sind und ihre Freiheit ausgiebig geniessen möchten.

Viele Schauspieler und Prominente wie etwa Matthew Mc Conauhey, Sean Penn, Lenny Kravitz, Patrick Dempsey, Sandra Bullock oder Denzel Washington lieben und nutzen ihren Airstream ebenso wie eine große Zahl treuer Fans, die sich damit ihren Traum von absoluter Freiheit auf Reisen verwirklichen.

Seit neun Jahren vertreibt die Roka-Werk GmbH – Airstream Europe mit Firmensitz in der Nähe von Limburg an der Lahn die silbrig-glänzenden Caravans offiziell in Europa. Es handelt sich dabei nicht einfach um importierte und an den europäischen Markt angepasste US-Modelle, sondern um von Grund auf nach europäischen Anforderungen und Standards entwickelte und gebaute neue Modelle.

Wenn Sie mehr über Airstream wissen möchten, dann besuchen Sie folgende Website: www.airstream-germany.de

Hochauflösende Bilder können Sie hier direkt downloaden: http://www.airstream-germany.de/...

Airstream

Airstream Inc., mit Hauptsitz in Jackson Center, Ohio, ist ein Unternehmen von Thor Industries, dem weltgrößten Hersteller von Wohnmobilen und Reisebussen. Airstream wurde 1931 von Wally Byam gegründet, und ist der älteste Wohnmobilhersteller, der noch immer auf dem Markt aktiv ist.

1969 wurden Neil Armstrong und die anderen Besatzungsmitglieder von Apollo 11 nach der ersten Mondlandung drei Wochen lang in einem Airstream unter Quarantäne gestellt. So sollte gewährleistet werden, dass sie keine „Krankheitserreger vom Mond“ mitgebracht hatten.

Während seiner Amtszeit nutzte John F. Kennedy einen Airstream als mobiles Büro. Auch der ehemalige Vizepräsident Dick Cheney sowie die frühere First Lady Laura Bush hatten einen Airstream. Standen Reisen mit Militärflugzeugen an, ließen sie einen Airstream im Flugzeug aufstellen, um so einen Rückzugsraum zu haben, den sie ebenfalls als Büro nutzen konnten.

Die Aluminiumverkleidung des Airstreams erinnert nicht von ungefähr an einen Flugzeugrumpf. Er wurde speziell mit abgerundeten Ecken konzipiert, um durch eine bessere Aerodynamik den Kraftstoffverbrauch um 20 % zu senken.

Es bedarf 240 Arbeitsstunden, um einen durchschnittlichen Airstream herzustellen. Alles wird von Hand vernietet. In einer Woche werden durchschnittlich 90 Airstreams gebaut und inzwischen etwa 4000 Exemplare im Jahr.

Airstream ist seit 2006 auch auf dem europäischen Markt vertreten, wo das Unternehmen eine speziell auf europäische Bedürfnisse zugeschnittene Wohnwagenflotte anbietet. Seitdem werden die 3 europäischen Wohnwagenvarianten von Airstream in 15 europäischen Ländern verkauft.

Airstream ist heute nicht nur in den USA und Europa, sondern auch in Japan, China, Süd Korea, Hong Kong und Australien tätig. Der Kult-Reisewohnwagen von Airstream hat Fans auf der ganzen Welt. Auch Prominente wie Matthew McConaughey, Sean Penn, Lenny Kravitz, Patrick Dempsey, Sandra Bullock und Denzel Washington nennen einen Airstream ihr Eigen.

Weltweit gibt es nur etwa 100.000 Personen, die das von sich behaupten können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.