Klassenfahrt zum Korallenriff: ROBINSON Club Soma Bay

Ägypten startet Schulprojekt zum Schutz der Korallen

(lifePR) ( Hannover, )
Biologieunterricht der besonderen Art: Im Zuge seines Umweltengagements hat der ROBINSON Club Soma Bay/Ägypten jetzt ein Schulprojekt gestartet. Unter dem Motto "Klassenfahrt zum Korallenriff" lädt der Club einmal im Monat Schülerinnen und Schüler aus Hurghada ein, die beeindruckende Welt der Korallen zu entdecken. Auf dem Programm des eintägigen Ausflugs in den ROBINSON Club Soma Bay stehen Vorträge und eine Fahrt mit dem Glasbodenboot. So erfahren die Kinder Interessantes über die Korallentiere und können die beeindruckende Unterwasserwelt des Roten Meeres mit eigenen Augen erleben.

Mit dem Schulprojekt möchte ROBINSON die lokale Bevölkerung in das Umweltengagement einbeziehen und auch die Kinder für dieses Thema sensibilisieren. Der ROBINSON Club Soma Bay wird besonders umweltfreundlich geführt und ist mit dem "TUI Umwelt Champion" sowie dem Gütesiegel "EcoResort" ausgezeichnet. Zum Schutz der natürlichen Wasserreserven verfügt der Club über eine Meerwasserentsalzungsanlage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.