Golfen zwischen Wüste und Meer: ROBINSON Red Sea Golf Open vom 24. bis 31. Januar 2008 im ROBINSON Club Soma Bay/Ägypten

(lifePR) ( Hannover, )
Eine sportliche Herausforderung vor besonderer Kulisse erwartet Golfer bei den ersten "ROBINSON Red Sea Golf Open" vom 24. bis 31. Januar 2008 im ROBINSON Club Soma Bay/Ägypten. Der von der Golflegende Gary Player gestaltete "The Cascades Golf & Country Club" mit seinem 18-Loch-Desert Course ist Austragungsort dieser neuen Eventwoche, die aus vier anspruchsvollen Einzelturnieren besteht. Die Spielbahnen des Meisterschaftsplatzes sind individuell gestaltet, liegen teilweise direkt am Roten Meer und bieten beeindruckende Ausblicke.

Nach einer Proberunde am Freitag folgen die ersten Turnierrunden am Samstag und Sonntag. Am Montag stehen zur Entspannung wahlweise ein Ausflug in die Wüste oder ein unterhaltsamer Scramble auf dem Programm. Dienstag und Mittwoch folgen die beiden Abschlussrunden. Siegerehrungen bei Fackellicht am Strand und an der Lagune, ein gemeinsames Abendessen im Spezialitätenrestaurant sowie eine Chill-out-Party sorgen für ein stilvolles Rahmenprogramm.

Preisbeispiel: Eine Woche im ROBINSON Club Soma Bay/Ägypten mit Vollpension made by ROBINSON inklusive Tischgetränken zu den Hauptmahlzeiten, Sport- und Unterhaltungsprogramm sowie Kinderbetreuung im ROBY CLUB kostet im oben genannten Zeitraum beispielsweise mit Flug ab München pro Person im Doppelzimmer ab 872 Euro. Der Eventaufpreis für die "ROBINSON Red Sea Golf Open" beträgt 450 Euro pro Person. Ein Handicap von mindestens -36 ist erforderlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.