Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 41124

Ringier lanciert EM-Sportkanal

Ringier lanciert zur EURO 08 den Sportkanal «BLICK EM-Spezial» auf dem TV Online-Service Zattoo

(lifePR) (Zürich, ) Die BLICK Sportredaktion und das webCenter von Ringier werden während der Europameisterschaft täglich einen eigenen Fussball-Expertentalk und eine Magazinsendung produzieren. Der Webkanal startet am 7. Juni 2008 und wird auf Zattoo ausgestrahlt und auch auf Blick.ch zu sehen sein. Die Webzuschauer erhalten im Sporttalk Analysen und Hintergründe rund um die Spiele. Im Magazin dreht sich alles um die Fans, Public Viewing, People und Fussball-Lifestyle. Berichtet wird auch über die «Euro-WG». Deren Bewohner aus fünf verschiedenen Euro-Nationen werden mit der Kamera begleitet, wenn sie in den Public Viewings, in Szene-Lokalen oder im Stadion die Spiele verfolgen.

Ringier baut mit dem «BLICK EM-Spezial» seine eigenen Online-Formate weiter aus, testet sie erstmals in einem Branded Channel und bringt die Sportkompetenz von BLICK so auch ins Web-TV.

Der TV-Distributionsdienst Zattoo überträgt Fernsehkanäle in bisher nie gekannter Qualität auf den Computer. Ob im Büro, im Café oder in der Badi: Überall, wo ein Internetzugang verfügbar ist, läuft Zattoo auf dem Laptop. Die Fernseh-Software kann gratis unter www.zattoo.com heruntergeladen werden und ist für alle gängigen Betriebssysteme (Windows XP und Vista, Mac und Linux) verfügbar.

Zattoo
In der Schweiz läuft Zattoo seit Juni 2006; die 670'000 registrierten Benutzer können zwischen 60 Fernseh-Kanälen wählen. Neben der Schweiz ist Zattoo in sieben weiteren europäischen Ländern präsent - in Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Spanien, Belgien, Dänemark und Norwegen
Diese Pressemitteilung posten:

Ringier AG

7016 Mitarbeiter arbeiten heute in Ringier Unternehmen in der Schweiz, in Tschechien, in der Slowakei, in Ungarn, Rumänien, in der Ukraine, in Serbien, Deutschland, Vietnam und China. Ringier verlegt weltweit mehr als 120 Zeitungen und Zeitschriften, produziert über 20 TV Sendungen, betreibt zwei Fernseh- und zwei Radiostationen, rund 50 Webplattformen sowie 12 Druckereien.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer