Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 40692

In der Rhön wellnessen Eltern und Kids gemeinsam

Trendsetter Rhön Park Hotel: Wellness-Urlaub für Familien und Kinder kommt blendend an

(lifePR) (Hausen-Roth, ) In warmer und wohlig-weicher Schokolade baden, sich von Klangschalen ins Reich der Träume entführen, mit duftenden Ölen massieren lassen, ein Make-up auflegen, das auf einen besonderen Abend einstimmt: Genießer kennen keine Altersbeschränkung für verwöhnende und erholsame Stunden. Das Rhön Park Hotel inmitten des Naturparks Rhön bietet daher neben klassischer Wellness für Erwachsene auch Massagen und Bäder speziell für Kinder und Teenager. Damit ist das familienfreundliche Vier -Sterne-Haus in der Mitte Deutschlands zum Trendsetter avanciert. Und der Mut hat sich gelohnt - Das Angebot "FamilienWellness" kommt bestens an und wird deshalb um neue Ideen erweitert.

Gemeinsam entspannen

Seit einigen Monaten wählen Gäste bei Heike Mangold aus einem besonders vielfältigen Angebot an Wellness- und Verwöhnbehandlungen. Klassische Massagen, orientalisch oder fernöstlich Angehauchtes, Make-ups für besondere Abende auf der Hochrhön gehören dabei längst zu den Klassikern. Kuschelbäder und Massagen, die sich Miss Milkie, Bounty oder Süßes Früchtchen nennen, sind dagegen neu und erklären sich selbst gestandenen Wellness-Anhängern nicht sofort. Das gilt auch für den Beauty-Flirt. Die Leiterin des Beautysalons Oase der Harmonie klärt auf: "Eltern und ihre Kinder wollen immer häufiger möglichst viel gemeinsame Zeit in ihrem Urlaub miteinander verbringen. Erholung und Entspannung dürfen dabei aber nicht zu kurz kommen." Deswegen bietet das Hotel Wellness für Eltern und Kids an. Und nach Massage und Schaumbad tauschen Groß und Klein ihre Erlebnisse bei einem frischen Fruchtdrink in der Hotellounge aus.

Körperbewusstsein bei Kindern wächst

Das Konzept kommt bei den Gästen richtig gut an, sagt Hoteldirektor Helmut Gräßle. Das Hotel der Familotel-Gruppe im Naturpark Rhön in der Mitte Deutschlands zieht zunehmend Familien mit jüngeren Kindern in das Mittelgebirge. "Dank unserer verwöhnenden Behandlungen entwickeln die Kleinen auf spielerische Weise schon früh ein gutes Körperbewusstsein", so Gräßle. Träge und dick wird dabei keiner, vor allem, wenn Eltern und Kinder vor der Anwendung noch gemeinsam in die Fluten der Rother Lagune abtauchen, anschließend eine kleine Wanderung über die grünen Wiesen der Rhöner Landschaft unternehmen oder am vielfältigen altersgerechten Animationsprogramm teilnehmen. Weitere Informationen unter www.rhoen-park-hotel.de.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer