Bei Anruf Geld: Der RPR1. 10.000 Euro Anruf

Hörer, die sich am Telefon mit „Hallo RPR1.“ melden, gewinnen 10.000 Euro in bar / Jeder Rheinland-Pfälzer ist ein potenzieller Gewinner

(lifePR) ( Ludwigshafen, )
Das beliebteste Radiogewinnspiel in Rheinland-Pfalz ist zurück: Ab sofort startet der größte private Radiosender im Südwesten den „10.000 Euro Anruf“. RPR1. Moderator Markus Appelmann lässt als Money-Markus wieder die Leitungen glühen und ist im Herbst erneut mit dem einfachsten Gewinnspiel des Landes unterwegs. Mitmachen ist einfach: Die Hörer müssen sich nur mit „Hallo RPR1.“ am Telefon melden und schon haben sie gewonnen.

Der Spielmodus ist einfach: Money-Markus ruft per Zufallsgenerator ausgeworfene Nummer aus Rheinland-Pfalz und dem ganzen Sendegebiet an. Meldet sich der Hörer direkt mit den Worten „Hallo RPR1.“, gewinnt er satte 10.000 Euro! Der Hörer darf aber nicht zögern, sondern muss sich direkt mit den Worten „Hallo RPR1.“ melden. Sagt er etwas anderes, gewinnt er nichts. Um mitzuspielen, müssen sich die Hörer nicht registrieren.

Natürlich gibt RPR1. eine Hilfestellung: Auf www.rpr1.de gibt es diverse „Hallo RPR1. Klingeltöne“ und „Hallo RPR1. Wallpapers“ als kostenfreien Download für das Handy, so dass sich jeder Rheinland-Pfälzer von seiner Lieblingsstimme bei RPR1. erinnern lassen kann, sich mit „Hallo RPR1.“ zu melden! Dazu gibt es einen Blog zum Thema: „Was würden Sie mit den 10.000 Euro tun?“, in dem sich die Hörer austauschen können.

Weitere Informationen unter www.rpr1.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.