An die Mikros – fertig – los

Siegerehrung im Nachwuchs-Comedy-Wettbewerb von RPR1. und LMK mit Ministerpräsident Kurt Beck und Comedy-Legende Bülent Ceylan

(lifePR) ( Ludwigshafen, )
"An die Mikros – fertig – los!" Zwei Jugendliche aus Mainz und Ludwigshafen gewinnen den Nachwuchs-Comedy-Wettbewerb 2007 von RPR1. und der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK). Sie werden am 2. Oktober beim "9. Forum Medienkompetenz Rheinland-Pfalz" in der Mainzer Staatskanzlei von Ministerpräsident Kurt Beck Urkunden und Preise entgegen nehmen. Mit dabei ist Bülent Ceylan, der die Wettbewerbs-Teilnehmer als Comedy-Coach fit gemacht hatte. Die Gewinner überzeugten die Jury mit witzigen und ironischen Beiträgen.

"Es gibt ja immer etwas, worüber man lachen und Witze reißen kann!" erklärte Pierre Belabbas von der Leuschner Schule in Mainz-Kostheim trocken, bevor er seinen Beitrag vorstellte. Zusammen mit anderen rheinland-pfälzischen Schülern bekam er im Juli beim RPR1. Comedy-Nachwuchs-Workshop von Profi-Comedien Bülent Ceylan und seinem Autor wichtige Tipps für gute Gags und lockeren Vortrag.

Mit großem Ernst übten alle Teilnehmer das witzige Metier und natürlich gab es viel zu lachen. Wie viel Comedy-Talent steckt in rheinland-pfälzischen Schülern? Das war das Motto des fünften Radio-Nachwuchs-Wettbewerbs von RPR1. und der LMK. Und wie zu erwarten, meldeten sich zahlreiche junge Talente. Der erste Preis für den Gewinner ist ein Laptop, der zweite ein Reporter-Set. Außerdem winkt den Mutigen ein TV-Auftritt beim RNF Comedy-Club Pfingstweide.

RPR1. und die LMK veranstalten den Radio-Nachwuchs-Wettbewerb zum fünften Mal. Der Workshop für die Teilnehmer wurde zum zweiten Mal aufgelegt. Im vergangenen Jahr hatten die Schüler Reportagen von Sport- und Konzertevents eingereicht.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.rpr1.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.