Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 918473

REVITALIS REAL ESTATE AG Neuer Wall 88 20354 Hamburg, Deutschland http://revitalis-ag.de
Ansprechpartner:in Frau Daniela Börger +49 40 5543205274

REVITALIS erwirbt Hanseatischen Hof in Lübeck

(lifePR) (Hamburg, )
Der in Hamburg ansässige und deutschlandweit tätige Investor und Projektentwickler REVITALIS REAL ESTATE AG hat das Hotel Hanseatischer Hof in Lübeck von der Art-Invest Real Estate erworben. REVITALIS plant, das Bestandsgebäude ergänzt um einen Neubauteil in Wohnungen umzunutzen. Das Hotel schließt mit heutigem Datum.

Der Hanseatische Hof liegt in einem Wohngebiet im Stadtteil St. Lorenz in unmittelbarer Nähe zur Altstadt und war zum Teil ursprünglich als Seniorenwohnheim errichtet. Neben Neubauwohnungen im Innenhof plant REVITALIS im Bestand u.a. Mikroapartments der Eigenmarke behome zu integrieren, um dem hohen Bedarf an Wohnraum, insbesondere an Mikroapartments in Lübeck Rechnung zu tragen. Das renommierte Lübecker Architekturbüro MEYER STEFFENS ARCHITEKTEN UND STADTPLANER BDA hat das Planungskonzept mit der Hansestadt Lübeck abgestimmt und einen positiven Bauvorbescheid erwirkt.

Neben der erforderlichen energetischen Ertüchtigung wird die vorhandene Gebäudekubatur behutsam erweitert. Ein Mobilitätskonzept für die Bewohner wird durch E-Ladekapazitäten, Carsharing und einen Fahrrad- Hub ergänzt.

"Wir freuen uns auf die Entwicklung und über die partnerschaftlich abgewickelte Transaktion mit der Art-Invest Real Estate. Die Neuausrichtung und Repositionierung des Objektes wird den immer wichtigeren ESG-Kriterien folgen und auch einen Beitrag für die Verbesserung der Klimabilanz der Hansestadt Lübeck leisten", so Jens Platt, Leiter Ankauf der REVITALIS.

Die Finanzierung der Transaktion wurde durch BF.direkt begleitet. „Das Konzept von REVITALIS hat uns begeistert, und REVITALIS kennen wir als sehr erfahrenen und soliden Projektentwickler. Daher unterstützen wir die Umnutzung sehr gerne als Finanzierungspartner“, sagt Francesco Fedele, Geschäftsführer von BF.direkt.

Art-Invest Real Estate

Art-Invest Real Estate ist ein langfristig orientierter Investor, Asset Manager und Projektentwickler von Immobilien in guten Lagen mit Wertschöpfungspotential. Der Fokus liegt auf den Metropolregionen in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Art-Invest Real Estate verfolgt mit institutionellen Investoren, ausgewählten Joint-Venture-Partnern sowie mit eigenem Kapital eine "Manage to Core"-Anlagestrategie. Die Bandbreite der Investitionen reicht über das gesamte Rendite-Risiko-Spektrum in den Bereichen Büro, innerstädtischer Einzelhandel, Hotel, Wohnen und Rechenzentren. Insgesamt betreut Art-Invest Real Estate derzeit ein Immobilienvermögen von mehr als 8 Mrd. Euro.

BF.direkt AG

Die BF.direkt AG ist ein unabhängiger Spezialist für die Finanzierung wohnwirtschaftlicher und gewerblicher Immobilienprojekte. Als einer der führenden Finanzierungsberater entwickelt sie innovative Finanzierungsstrategien und findet dafür passende Finanzierungspartner. Zudem ist das Unternehmen Asset Manager für Real-Estate-Debt-Investments. Die BF.direkt vermittelt regelmäßig ein Kreditvolumen von über 1 Mrd. Euro p.a. und begleitet damit ein jährliches Transaktionsvolumen von über 1,5 Mrd. Euro. Die AuM im Bereich Real Estate Debt belaufen sich auf 500 Mio. Euro.

Website Promotion

Website Promotion

REVITALIS REAL ESTATE AG

Die REVITALIS REAL ESTATE AG mit Hauptsitz in Hamburg entwickelt und revitalisiert anspruchsvolle, großvolumige Immobilienprojekte in ganz Deutschland. Die Unternehmensschwerpunkte sind wohnwirtschaftlich geprägte Quartiersentwicklungen sowie Mikroapartments der REVITALIS-Eigenmarke behome. Seit Gründung im Jahr 2011 beträgt das Investitionsvolumen der REVITALIS rund 1,6 Mrd. Euro. Mit seinen Projektentwicklungen generiert das Unternehmen nachhaltige Wertschöpfung und ist zuverlässiger Partner für institutionelle und semi-institutionelle Investoren.

www.revitalis-ag.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.