Zukunftstag: Rund 150 Kinder lernen die Regionsverwaltung kennen

Presseeinladung für Donnerstag, 28. April 2016

(lifePR) ( Region Hannover, )
Was machen eine Fachinformatikerin, eine Verkehrsmanagerin oder eine Heizungs- und Sanitärfachkraft? Wäre Erzieher oder Mediengestalter der richtig Job für einen Jungen? Beim Zukunftstag lernen Jungs und Mädchen Berufe kennen, die normalerweise eher dem anderen Geschlecht zugeschrieben werden. Rund 150 Kinder informieren sich am Donnerstag, 28. April 2016, in der Regionsverwaltung über verschiedene Berufsbilder. Einige von ihnen erleben den Arbeitsalltag in den Fach- und Servicebereichen, andere nehmen an Workshops zum Beispiel zu Berufs- und Lebensplanung teil. Darüber hinaus sind eine Rallye durch das Regionshaus und ein Markplatz geplant, bei dem sich die Teenager über Ausbildungsberufe bei der Region Hannover informieren und einige Tätigkeiten selbst ausprobieren können.

Medienvertreterinnen und -vertreter können dabei sein, wenn Jungen die Aufgaben eines Betriebsarztes oder einer Betriebsärztin kennen lernen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, den Workshop zu Berufs- und Lebensplanung mitzuerleben.

Bei Interesse melden Sie sich bitte spätestens bis zum 27. April beim Team Kommunikation an, Telefon (0511) 616-22208 oder per Mail an presse@regionhannover.de. Zeit und Treffpunkt werden dann individuell abgestimmt. Die Workshops und das Programm in den Fach- und Servicebereichen dauert von 8.30 bis 12 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.