Wie fit ist Dein Fahrrad? Schülerinnen und Schüler checken ihre Räder

(lifePR) ( Hannover, )
Bremsen in Ordnung? Kette geschmiert? Licht leuchtet? Beim „FahrradCheck Schule“ prüfen Schülerinnen und Schüler zusammen mit den Expertinnen und Experten der Bürgerinitiative Umweltschutz e.V. (BIU) wie verkehrstauglich ihre Zweiräder sind und nehmen, wenn nötig, kleine Reparaturen vor. Auch theoretische Kenntnisse sind gefragt: Am Projektvormittag müssen in einem Quiz zunächst Fragen rund um das Rad beantwortet werden. Spielerisch sollen die Schülerinnen und Schüler so die Vorzüge des umweltfreundlichen Radverkehrs kennenlernen und Lust am Fahrradfahren bekommen. Die von der Klimaschutzleitstelle der Region Hannover geförderte Aktion findet erstmals am

Montag, 11. April 2016, 11.30 Uhr, IGS List, Schulhof,

Röntgenstr. 6, 30163 Hannover,

mit der Klasse 6f der IGS List statt. Weitere rund 30 „FahrradChecks“ an Schulen in und um Hannover, aber auch auf öffentlichen Plätzen folgen in den nächsten Wochen. Vorgestellt wird die Aktion von:
  • Dr. Axel Priebs, Dezernent für Umwelt, Planung und Bauen der Region Hannover
  • Rike Arff, Leiterin der Klimaschutzleitstelle der Region Hannover
  • Ralf Strobach, Geschäftsführer der Bürgerinitiative Umweltschutz e.V.
  • Oswald Nachtwey, Leiter der IGS List und Anne Bliesener, Klassenlehrerin
Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind hiermit herzlich zu diesem Termin eingeladen!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.