"Natur erleben am Steinhuder Meer - mit allen Sinnen!"

Fortbildung für Pädagogen

(lifePR) ( Hannover/Wunstorf/Neustadt, )
Mit der Schulklasse oder der Kindergruppe einen Tag am Steinhuder Meer erleben? Für Grundschullehrer und -lehrerinnen, Erzieher und Erzieherinnen sowie pädagogische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bietet der Naturpark Steinhuder Meer am Montag, 26. April, eine ganztägige Fortbildung an. Referentin Elke Bohn zeigt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie Kinder am Steinhuder Meer mit allen Sinnen Natur erleben können. Am Vormittag lernt die Seminargruppe das Infozentrum des Naturpraks in Steinhude kennen. Außerdem gibt es Anregungen und Ideen für Projekttage. Am Nachmittag haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit, auf der Badeinsel verschiedene Wahrnehmungsspiele selbst auszuprobieren. "Ich möchte für diese schöne Landschaft begeistern und viele Tipps und Ideen mit auf den Weg geben, um mit Kindern mit viel Spaß die Natur am Steinhuder Meer zu erleben und fast nebenbei alle Sinne fördern", sagt Diplom-Ingenieurin Elke Bohn.

Das Programm beginnt am 26. April um 9 Uhr und endet um 16 Uhr. Treffpunkt ist das Naturpark-Infozentrum im Scheunenviertel in Wunstorf-Steinhude. Die Teilnahme kostet 35 Euro pro Person. Interessenten können sich unter der Telefonnummer (0 50 33) 93 91 34 anmelden. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.