Gesund in Stöcken: Kurs zur Stressbewältigung

Infoveranstaltung am Mittwoch, 4. Februar 2015 / Kursstart: 31. März 2015

(lifePR) ( Hannover-Stöcken, )
Das Projekt Gesund in Stöcken bietet auch 2015 in Kooperation mit dem Sozialen Netzwerk Stöcken e.V. einen Kurs zur "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" (Mindfulness-Baed Stress Reduction - MBSR) an. In dem achtwöchigen Programm geht es um die Stärkung der natürlichen Kräfte mit dem Ziel, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stressbedingte Belastungen und Anforderungen im Alltag mit mehr Gelassenheit begegnen können. Los geht's am Dienstag, 31. März, der letzte Kurs findet am Dienstag, 26. Mai, statt.

In einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 4. Februar, stellt die MBSR-Lehrerin und Gesundheitswirtin Nanette Klieber das Kursprogramm vor. Beginn ist um 17 Uhr im Stadtteilladen Stöcken, Ithstraße 8, in Hannover-Stöcken. Um Anmeldung unter Telefon (0511) 8500 2381 oder (0163) 458 11 55 wird gebeten.

Das Projekt "Gesund in Stöcken" wird von der Region Hannover und dem Sozialdezernat der Landeshauptstadt Hannover gefördert. Ziel ist es, die Gesundheit im Stadtteil zu fördern, Angebote zu koordinieren und die Menschen für eine aktive Lebensweise zu begeistern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.