Die Vielfalt der vegetarischen Küche entdecken

Auftakt der Kampagne "Veggietag - bunt.bio.lecker" in der Staatsoper Hannover

(lifePR) ( Hannover, )
Gemüse & Getreide, Käse & Co: Die regionsweite Kampagne "Veggietag - bunt.bio.lecker" hat zum Ziel, Lust auf vegetarische Gerichte zu machen. Dazu soll das Mittagsangebot in Kantinen und Mensen an einem Tag in der Woche durch leckere fleischlose Alternativen erweitert werden. Das erste Unternehmen, das diese Idee unterstützt, ist die Catering-Firma Da Capo!, die unter anderem die Kantine der Staatsoper Hannover beliefert.

In einem Pressegespräch am Mittwoch, 15. Juni 2011, um 13 Uhr, in der Kantine der Staatsoper Hannover. Eingang Rathenaustraße, Hannover, werden Idee und Ziele der Veggietag-Kampagne vorgestellt. Als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

- Sonja Papenfuß, Leiterin des Fachbereichs Umwelt, Region Hannover;
- Dr. Hans-Bernhard Behrends, Leiter des Fachbereichs Gesundheit, Region Hannover;
- Silvia Hesse, Agenda 21-Büro, Landeshauptstadt Hannover;
- Jürgen Braasch, Verwaltungsdirektor der Staatsoper Hannover;
- Aimo Wolniczak, Geschäftsführer Da Capo! Catering Hannover;
- Eberhard Röhrig-van der Meer, Geschäftsführer des Umweltzentrums Hannover.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zu dem Termin eingeladen. Im Anschluss an das Pressegespräch werden vegetarische Kostproben serviert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.