Derwisch am Klavier: Der finnische Jazzpianist Iiro Rantala ist mit seinem "Power Trio" in Schloss Landestrost zu Gast

Kultur im Schloss

Der finnische Jazzpianist Iiro Rantala ist mit seinem "Power Trio" in Schloss Landestrost zu Gast
(lifePR) ( Hannover/Neustadt a. Rbge, )
"Das Tolle am Musikerdasein ist doch, dass man nicht alles selbst erfinden muss", sagt der finnische Komponist und Piano-Virtuose Iiro Rantala. In seinen Kompositionen bedient er sich aller Stile, kombiniert Altes und Neues, mischt Jazz mit barocken Klängen, mit Ragtime, Bebop und Tango. Am Freitag, 8. November 2013, im Neustädter Schloss Landestrost tritt Iiro Rantala mit seinem "Power Trio" auf und erweitert mit Wolfgang Haffner und Heiri Känzig den Klang des Flügels um Bass und Schlagzeug. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 22 Euro, ermäßigt 16 Euro.

Er war ein Mitglied der "Big bad familiy", spielte mit den "Tango Kings" und gründete 1990 sein erstes Trio "Töykeät" ("Grobiane"). Mit seinem Soloalbum "Lost heroes" (2011) spürte er den vergessenen Helden der Jazzmusik nach und schrieb zuletzt mit "My history of Jazz" (2012) eine neue Version der Jazzgeschichte, die nach seinem Verständnis schon bei Johann Sebastian Bach beginnt. Wenn es um Musik geht, beschreitet Iiro Rantala gern eigene Wege. Mit dem "Iiro Rantala Power Trio" aber kehrt der Finne zum klassischen Dreiklang aus Piano, Bass und Schlagzeug zurück.

Dafür hat Iiro Rantala mit Wolfgang Haffner und Heiro Känzig genau die richtigen Musiker gefunden: Wolfgang Haffner spielte bereits mit Jazzgrößen wie Nils Landgren, Albert Mangelsdorff und Wolfgang Dauner, tourt seit 2011 mit Till Brönner und gilt als einer der besten Schlagzeuger weltweit. Heiri Känzig ist ein profilierter Techniker am Bass, regelmäßig als Solist und Sideman auf Tour und laut Urteil der Weltwoche "unter auffällig vielen guten Schweizer Kontrabassisten der auffälligste". Zu dritt sorgen Rantala, Haffner und Känzig dafür, dass der Name "Power Trio" kein leeres Versprechen bleibt.

Eintrittskarten für das Konzert des "Iiro Rantala Power Trio" kosten 22 Euro, ermäßigt 16 Euro. Sie sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich: www.reservix.de. Die Reservix-Hotline ist täglich von 0 bis 24 Uhr unter Telefon 01805-700733 (0,14 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 €/Minute) erreichbar.

Vorverkauf im Schloss Landestrost, Schlossstr. 1, 31535 Neustadt unter Telefon 05032/899-154, per Fax: 05032/899-165 oder per E-Mail: kultur@region-hannover.de. Öffnungszeiten: Mo.-Do. 8.00 bis 15.30 Uhr durchgehend, Fr. 8.00 bis 12.30 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.