"Universum Champions Night"

wmnews.gif (lifePR) ( Karlsruhe, )
Regina wird die am 2.Juni abgesagte "Universum Champions Night" nun am 28. Juli im Burg-Wächter Castello nachholen. Hauptkämpferin des Abends ist die Rekord-Weltmeisterin Regina Halmich (52-1-1 (16)), die im 55.Profifight ihren WIBF-WM-Gürtel im Fliegengewicht gegen die USAmerikanerin Wendy Rodriguez (18-3-3 (3)) verteidigen wird.

Dazu Regina Halmich: „Mit Wendy Rodriguez steht mir eine schwere
Herausforderung bevor, auf die ich mich gewissenhaft vorbereite. Schade, dass mich die Verletzung im Mai ein wenig zurück geworfen hat, aber jetzt ist wieder alles im Plan. Nochmals zu meinem Abschied vom Boxsport: Mit einer Niederlage möchte ich
mich natürlich nicht verabschieden. In Düsseldorf bin ich allerdings als Profiboxerin zum letzten Mal. Die Taschentücher sollten aber noch in den Taschen bleiben, ich möchte jetzt noch nicht dauernd über den Abschied reden. Ansonsten ist Düsseldorf bei mir in sehr guter Erinnerung. Vor gut einem Jahr konnte ich an gleicher Stelle die Ungarin Milo deutlich besiegen. Das Düsseldorfer Publikum hat zudem Ende Januar bei unserem letzten Kampfabend wieder viel Boxbegeisterung bewiesen und meine Stallkollegin Julia Sahin in einem packenden Kampf zur Weltmeisterin gepuscht.“


Karten für diese Veranstaltung sind ab sofort erhältlich unter:
Universum Ticket Hotline: 040- 696 559 59
CTS-Eventim Hotline: 01805-5 70 000 o. 01805-644332
an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.boxing.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.