Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 909995

Mönchsweg e.V. / c/o Büro Lebensraum Zukunft Grasweg 35 24118 Kiel, Deutschland http://www.moenchsweg.de
Ansprechpartner:in Frau Dagmar Ott +49 431 12850873

Der Mönchsweg - Radfahren mit erfrischendem Badespaß

Viele Flüsse, Seen und Meer am Radfernweg Mönchsweg

(lifePR) (Kiel, )
Auf dem Mönchsweg, der von Bremen bis Fehmarn quer durch Norddeutschland führt, kommen badebegeisterte Fahrrad-UrlauberInnen auf ihre Kosten. Auf 530 Kilometern bietet die Strecke neben schönen Kirchen und abwechslungsreicher Landschaft viele Gelegenheiten für eine perfekte Abkühlung. Besonders an heißen Sommertagen sorgen glitzernde Flüsse und kühle Seen am Weg für erfrischende Pausen. So bleibt das Radfahren bei sommerlichen Temperaturen ein Genuss.

In Bremen bieten der Werdersee und der Stadtwaldseestrand wunderbare Bademöglichkeiten. Auf der Fahrt durch die Wümmeniederung mit ihren vielen Feuchtwiesen, Kanälen und Kleingewässern bleibt der Fahrtwind angenehm kühl. Nahe Rotenburg (Wümme) lädt die grüne Wiese am Weichelsee zu einer Pause ein. Im Alten Land finden Schwimmbegeisterte zahlreiche Freizeitbäder und Badeseen. Der vier Kilometer lange Badestrand auf der Elbinsel Krautsand im Kehdinger Land bietet einen wunderbaren Blick über die Elbe.

Nach der Überfahrt mit der Elbfähre nach Glückstadt kühlt die Stör den Fahrtwind ab. Wer eine Auszeit vom Radfahren braucht, kann in Itzehoe, Wittenbergen oder Bad Bramstedt vom Fahrrad in ein Kanu wechseln und die atemberaubende Natur Schleswig-Holsteins auf der Stör, Bramau oder dem Breitenburger Kanal genießen. Angekommen in Bad Segeberg bietet der Große Segeberger See neben dem Freibad auch eine Seepromenade mit Sonnendeck und Kneippbecken.

Auf der anschließenden Fahrt durch die Holsteiner Seenplatte gibt es unzählige kleine und große Seen sowie stille und lebendige Badebuchten, teilweise mit Sprungturm und Grillplatz. Die Plöner Motorschifffahrt nimmt zwischen Bosau und Plön Fahrräder mit. Auf der anschließenden Fahrt Richtung Ostsee liegt schon Salz in der Luft. Herrliche Strände mit feinem Sand, schönen Steinen und Steilküsten locken ans Meer. Vor Oldenburg in Holstein geht es durch den Naturerlebnisraum Oldenburger Graben und auf der Sonneninsel Fehmarn schließt der Blick über die Ostsee Richtung Dänemark die Tour genussvoll ab. 

Der Mönchsweg-Flyer und das Übernachtungsverzeichnis werden kostenlos verschickt: Tel. 0431/128 508 73 oder info@moenchsweg.de.

Mönchsweg e.V. / c/o Büro Lebensraum Zukunft

Das Motto des Mönchsweges lautet: „Mit Leib und Seele…“, sein Thema ist die Christianisierung Norddeutschlands. Auf den Spuren der ersten Mönche im Mittelalter, die das Christentum nach Schleswig-Holstein brachten, verläuft der thematische Radfernweg auf 530 km von Bremen nach Wischhafen und Glückstadt an der Elbe bis Puttgarden auf Fehmarn.
Die zentrale Geschäftsstelle als Kommunikationsplattform des Vereins nimmt die Aufgaben des Innenmarketings sowie der Vermarktung des Weges wahr. Der Erfolg des Radfernweges auf dem radtouristischen Markt soll so nachhaltig gesichert und ausgebaut werden.
Der Mönchsweg wurde 2007 in Schleswig-Holstein eröffnet. 2014 folgte die Erweiterung durch Niedersachsen nach Bremen. Die Trägerschaft liegt in Schleswig-Holstein beim Verein Mönchsweg e.V., der eng mit der Trägergemeinschaft in Bremen/Niedersachsen zusammenarbeitet.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.