Donnerstag, 19. Oktober 2017


Personalia: IMS Health beruft Dr. Frank Wartenberg zum Geschäftsführer in Deutschland

Frankfurt, (lifePR) - Dr. Frank Wartenberg (44) übernimmt zum Jahresbeginn die Geschäftsführung des weltweiten Dienstleistungs- und Beratungsunternehmens IMS Health in Deutschland am Stammsitz Frankfurt. Er folgt Elisabeth Beck nach, die mit der Leitung der Region Central Europe betraut wurde.

Dr. Wartenberg leitete zuvor als Vice President den Beratungsbereich Commercial Effectiveness von IMS in Europe, Middle East & Africa. Er verfügt über langjährige und umfassende Erfahrung im Pharmamarkt und kennt die Anforderungen der Industrie aus vielen erfolgreichen Beratungsprojekten, z.B. zu Entwicklung von Marktstrategien, Auf- und Umbau von Marketing- und Vertriebsorganisationen, Launch-Excellence sowie Transformationsprozessen im Kontext der Veränderungen im Gesundheitswesen.

Frank Wartenberg war Mitgründer und Geschäftsführer des Beratungsunternehmens scicon in Karlsruhe, das 2004 von IMS übernommen wurde. Von 2004 bis 2007 legte er als Country Principal den Grundstein für das Beratungsgeschäft bei IMS in Frankfurt.

Der diplomierte Wirtschaftsingenieur studierte an der Universität Karlsruhe und promovierte im Bereich Marketing/Vertrieb. Daneben hat er Geschichte und Philosophie studiert.
Diese Pressemitteilung posten:

QuintilesIMS

IMS HEALTH ist seit über 50 Jahren der weltweit führende Anbieter von Informationen und Dienstleistungen für den Pharma- und Gesundheitsbereich. In mehr als 100 Niederlassungen weltweit verknüpft IMS unzählige Healthcare Informationen mit großem Analyse Know-how und umfangreicher Consulting Expertise. Neu bei IMS Health Deutschland ist der Bereich "Gesundheitssystemforschung und Risiko-Strukturmanagement" und Angebote für Krankenkassen.


Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer