Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 355102

Plötzlich Pflegefall - Was nun? Hilfe & Anleitungen zum Herunterladen

Verbraucherportal stellt Dokumente zum kostenlosen Download zur Verfügung / Pflegende Angehörige und Pflegebedürftige erhalten Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Rostock, (lifePR) - Die Pflegeversicherung rückte in den vergangenen zwei Jahren immer wieder in den Fokus der Politik und damit auch der Öffentlichkeit, denn die Bundesregierung erarbeitete eine Pflegereform, die zum Jahreswechsel in Kraft tritt. Das Verständnis über die Leistungen und Pflegearten ist dadurch viel stärker ausgeprägt als noch vor wenigen Jahren. Das ehemalige Tabuthema Pflege rückt in die Mitte der Gesellschaft - und das ganz gewollt, denn das Bewusstsein zur privaten Pflegevorsorge soll gestärkt werden.

Doch auch bei umfangreichem Wissen über die Grundlagen der Pflegeversicherung trifft eine Pflegebedürftigkeit Betroffene und deren Angehörigen meist überraschend. Die neue und in vielen Fällen unangenehme Situation überfordert viele. Innerhalb weniger Tage müssen weitreichende Entscheidungen getroffen, Anträge gestellt und die Betreuung organisiert werden. Um Betroffenen eine Hilfe zu sein, hat das 1A Verbraucherportal unter http://www.1a.net/... einige kostenlose Checklisten bereitgestellt, um die ersten Schritte während einer Pflegebedürftigkeit zu erleichtern. Auf folgende Fragen wird dabei eingegangen:

- Wie stelle ich einen richtigen Pflegeantrag?
- Wie reagiere ich auf eine Ablehnung des Antrages?
- Wie finde ich eine geeignete Pflegeeinrichtung?

Doch auch eine Checkliste zum Finden einer guten Pflegezusatzversicherung stellt das 1A Verbraucherportal bereit. Diese werden in den kommenden Jahren noch wichtiger werden, denn die Pflegepflichtversicherung ist und bleibt eine "Teilkaskoversicherung". Häufig bleiben gewaltige Pflegekosten offen, die jedoch über Zusatzversicherung zu schließen sind. Die Bundesregierung möchte ab 2013 das Bewusstsein zur privaten Vorsorge über die Förderung von Zusatzpolicen nach dem Vorbild des Pflege-Bahr stärken. Auch zu diesem Thema informiert das Portal. Alle Checklisten stehen kostenlos zum Download zur Verfügung und dürfen ebenso kostenfrei weiterverwendet werden.

Alle Checklisten zur Pflegeversicherung zum Herunterladen
Diese Pressemitteilung posten:

1A Verbraucherportal

Das 1A Verbraucherportal hat sich auf die Themen Versicherung, Geld und Gesundheit spezialisiert. Zu den Services von www.1a.net zählen tagesaktuelle Nachrichten und allgemein verständlich aufbereitete Verbraucherinformationen, wie z.B. Ratgeber, Übersichten und Tipps zu Versicherungsthemen. Das Portal zählt jährlich rund zwei Millionen Besucher.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer