Peter Pan Wiederaufnahme

Ein Schauspiel nach J. M. Barrie für Kinder ab 5 Jahren / Regie Monika Gerboc

Peter Pan Wiederaufnahme (lifePR) ( Cottbus, )
Im September nimmt das Kinder- und Jugendtheater am Erich Kästner Platz die Inszenierung Peter Pan frei nach J.M. Barrie endlich wieder ins Programm. Wer das Stück im vergangenen Winter verpasst hat, hat nun Gelegenheit die Geschichte in teilweise neuer Besetzung zu erleben. Es spielen Heidi Zengerle, Lisa Blaschke, Werner Bauer, Hauke Grewe und Matthias Heine.

Zum Stück

Wendys Vater ist schwer gestresst: Er muss nicht nur viel arbeiten, er muss auch noch den ganzen Haushalt schmeißen. Und obwohl er schon Nana, den Hund , beauftragt hat, sich um Wendy zu kümmern, kann er sich nicht entspannen. Als nun Wendy auch seine einzige gute Hose als Fahne bemalt um gegen Piraten zu kämpfen, reicht es ihm. Nana soll wieder in die Hundehütte und Wendy soll jetzt erwachsen werden, sich ordentlich benehmen und den Haushalt machen. Und ihr Freund Peter Pan ist doch sowieso nur Einbildung, also Schluss jetzt mit der Spielerei! Da folgt sie Peter nach Nimmerland, wo Kinder nie erwachsen werden.

Vorstellungen am

- 18. September, 10.00 Uhr
- 20. September, 10.00 Uhr
- 23. September, 15.00 Uhr (Familienvorstellung)
- 24. September, 10.00 Uhr
- 27. September, 10.00 Uhr
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.