Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 900087

PEUGEOT Deutschland GmbH (C0-12) Bahnhofsplatz 65423 Rüsselsheim, Deutschland http://www.peugeot.de
Ansprechpartner:in Frau Silke Rosskothen

PEUGEOT Sport: Kooperation mit Marelli für das Hybrid-Antriebssystem des PEUGEOT 9X8

(lifePR) (Rüsselsheim, )
PEUGEOT Sport hat eine mehrjährige Partnerschaft mit Marelli unterzeichnet, einem weltweit führenden Automobilzulieferer mit langjähriger und umfassender Expertise im Bereich Motorsport und Hochleistungstechnologien. Diese Partnerschaft basiert auf der Entwicklung einer effizienten elektrischen Lösung, um die extremen Leistungsanforderungen des Hybrid-Antriebsstrangs des PEUGEOT 9X8 Hypercars zu erfüllen.

Marelli übernimmt insbesondere die Entwicklung und Lieferung eines maßgeschneiderten, leistungsstarken Elektromotors und eines Wechselrichters auf Siliziumkarbidbasis, die Teil des elektrischen Antriebssystems der Vorderachse sind. Der Schwerpunkt der Entwicklung liegt auf der Maximierung des Wirkungsgrads und der Zuverlässigkeit des Systems. Die Motor- und Wechselrichtertechnologie wird so angepasst, dass Gewicht und Volumen effektiv genutzt werden.

Marelli bietet Know-how in der Entwicklung, in der Herstellung und im Einsatz von leistungsstarken Hybrid-Antrieben und vollelektrischen Antriebssystemen sowie Fachwissen im Bereich der Energierückgewinnungssysteme und der vollelektrischen Antriebssysteme – das Resultat aus Erfahrungen und Anwendungen in den wichtigsten Motorsport-Weltmeisterschaften.

Die Partnerschaft markiert ein neues Kapitel in der langen Geschichte der Zusammenarbeit zwischen Marelli und PEUGEOT, sowohl im Motorsport als auch für die Serienproduktion für den Alltag. Dies schließt die Lieferung von Elektronik und Telemetrie für den PEUGEOT 905 und PEUGEOT 908 in Langstreckenwettbewerben ein. Die neue technologische Kooperation zielt darauf ab, die Entwicklung des Antriebsstrangs und der Mobilität in Richtung intelligenter Elektrifizierungslösungen voranzutreiben.

Im Rahmen der Kooperation erhält Marelli auch den exklusiven Status des „PEUGEOT Sport Official Partner“, der neben dem Bereich Technologie eine gegenseitige Unterstützung in den Bereichen Sponsoring, Branding und Marketing vorsieht. In Erinnerung an die Tradition des PEUGEOT 905, der in den 90er Jahren das 24-Stunden-Rennens von Le Mans und die Sportwagen-Weltmeisterschaft gewann, wird Marelli wieder mit seinem Logo auf der Lackierung des PEUGEOT 9x8 Hypercar vertreten sein. Das Logo wird auch auf den Overalls der Rennfahrer, auf der Teamkleidung, auf offiziellen Partnerflächen und anderen Kommunikationsmitteln zu sehen sein.

Olivier Jansonne, Technischer Direktor PEUGEOT: „Wir freuen uns, Marelli im Projekt PEUGEOT 9X8 begrüßen zu dürfen. Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit Marelli zusammen und unsere Teams teilen die gleiche Begeisterung und das gleiche Engagement für Spitzenleistungen. Dieses Projekt ist eine sehr gute Gelegenheit, unsere Fähigkeiten zu kombinieren und gemeinsam einen neuen und leistungsstarken Elektromotor zu entwickeln, zu testen und auf der Rennstrecke einzusetzen. So möchten wir den PEUGEOT 9X8 zum Erfolg führen.“

Riccardo De Filippi, Leiter von Marelli Motorsport: „Wir freuen uns auf die neue Zusammenarbeit mit PEUGEOT Sport. Gemeinsam haben wir bereits eine lange und erfolgreiche Tradition in der Geschichte des Langstreckenrennsports. Uns verbindet außerdem unsere Historie und die technische Erfahrung in Motorsportwettbewerben. Einmal mehr haben wir all unsere Kompetenzen gebündelt, um die Leistung eines solch besonderen und leistungsstarken Fahrzeugs bis ans Limit zu treiben, indem wir die fortschrittlichste elektrische Antriebstechnologie von Marelli einsetzen.“

Alle Neuigkeiten über PEUGEOT Sport finden Sie auf der neuen Website (www.peugeot-sport.com) und auf den folgenden Plattformen:

Twitter: @peugeotsport
Facebook: @peugeot.sport
Instagram: @peugeotsportofficial
YouTube: Peugeot Sport Official

Website Promotion

Website Promotion
PEUGEOT Sport: Kooperation mit Marelli für das Hybrid-Antriebssystem des PEUGEOT

PEUGEOT Deutschland GmbH (C0-12)

PEUGEOT liefert als High-End-Generalist und als ein führender Mobilitätsanbieter in allen Bereichen der Fortbewegung modernste Technologien und passende Lösungen für alle Anforderungen heutiger Lebensstile. Zu dem Vollsortiment der Löwenmarke gehören Pkw, leichte Nutzfahrzeuge, Reisemobile, Scooter und Dienstleistungen wie der Fahrzeugverleih PEUGEOTRENT oder die PEUGEOT Professional Center für gewerbliche Kunden. PEUGEOT hat sich zur Aufgabe gemacht, die Energiewende voranzutreiben: Als einer der Vorreiter im Bereich der Elektromobilität ist der Marktanteil der elektrifizierten Modelle von PEUGEOT im Jahr 2021 bereits größer als der der Verbrennervarianten. Seit 2021 bietet PEUGEOT 80 Prozent seiner Pkw-Modelle mit jeweils mindestens einer elektrifizierten Version an. Bei den leichten Nutzfahrzeugen sind ab dem Jahr 2022 für die gesamte Modellpalette vollelektrische Varianten verfügbar. In 160 Ländern mit 10.000 Verkaufsstellen präsent, verkaufte die französische Marke im Jahr 2020 knapp 1,2 Millionen Fahrzeuge weltweit. Mit seiner markanten Designsprache und zukunftsweisender e-Mobilität steht PEUGEOT für eine erfolgreiche Symbiose aus Emotion und Umwelteffizienz.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.