Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 45485

Offizielle Vorstellung des neuen Rennwagens der Hochschule

(lifePR) (Amberg, ) Nach monatelanger Arbeit ist das Running Snail Racing Team der Hochschule Amberg-Weiden stolz, seinen neuesten Rennwagen offiziell vorstellen zu können. Es handelt sich dabei um den vierten Rennwagen, der für die internationalen Hochschulwettkämpfe "Formula Student 2008" in Silverstone (England), Hockenheimring (Deutschland) und in Fiorano (Italien) gebaut wurde. In dieser Saison gewann das Team bereits zum zweiten Mal den Formula Student Wettbewerb des Reifenherstellers Michelin, der damit auch im Jahr 2008 als Sponsor auftritt. Bei den diesjährigen Wettkämpfen will das Running Snail Racing Team an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen und die Position unter den deutschen Top Teams behaupten.

Kommende Woche wird in einer feierlichen Enthüllung der RS08-FZS der Öffentlichkeit, den Sponsoren und den Medien vorgestellt. Die Eröffnung erfolgt durch Teamleiter Alexander Hausler. Grußworte sprechen Vizepräsident Prof. Dr. Andrea Klug, Teambetreuer Prof. Dr.-Ing. Horst Rönnebeck sowie die technischen Teamleiter Simon Lugert und Fridolin Röder. Anschließend wird zu einem musikalisch untermalten Empfang eingeladen.

Tag Mittwoch, 4. Juni 2008
Zeit 19.00 Uhr
Ort Hochschule Amberg-Weiden
Kaiser-Wilhelm-Ring 23
92224 Amberg
Sporthalle auf dem Campus der Hochschule
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer