Der Norden ruft: Am Ostseefjord Schlei sind noch Reetdach-Ferienhäuser frei!

Traumhafte Unterkünfte, wie hier die Reetdachkate von Alke Christiansen in Ulsnis, erwarten die Schlei-Urlauber
(lifePR) ( Timmendorfer Strand, )
"Pack die Sommersachen ein, nimm dein kleines Köfferlein, und dann nix wie ab nach Norden" - pünktlich zum Beginn der Sommerferien hat die Region rund um den Ostseefjord Schlei gute Nachrichten für Spontan-Urlauber: Noch sind in der Welt des ZDF-Landarztes zwischen Schleswig und Schleimünde einige Quartiere frei. Ob kuscheliges Appartement, gemütliche Ferienwohnung oder romantische Reetdachkate: Unter www.ostseefjordschlei.de können Last-Minute-Freunde rund um die Uhr ihr Zuhause auf Zeit aussuchen - und auch gleich online buchen. Wunsch-Quartiere reserviert das Ostseefjord-Team aber auch gern telefonisch unter der Telefonnummer 04641/2047.

In der Schlei-Region dürfen sich Sommergäste nicht nur auf besonders schöne Urlaubsquartiere und auf Badefreuden in Ostsee und Schlei freuen, sondern auch auf einzigartige Naturerlebnisse. Sanft geschwungene Hügel und sattgrüne Weiden, kleine Dörfer und romantische Städtchen - und über allem der weite Himmel Schleswig-Holsteins: die Landarzt-Welt an den Ufern der Schlei ist fast zu schön, um wahr zu sein. Urlaubsgäste können hier das Leben von seinen schönsten Seiten genießen und nach Herzenslust aktiv werden, zum Beispiel bei ausgedehnten Radtouren rund um "Deekelsen". Am Wegesrand werden sie dabei immer wieder romantische Plätze in der Natur entdecken - und viele charmante Landgasthöfe und Cafés.

Beste Aussichten also für einen Traumurlaub '08 im eigenen Lande. Für eine Reise an Schlei und Ostsee gibt es dabei in diesem Jahr besonders gute Gründe:

Noch bis zum 5. Oktober 2008 lädt Schleswig-Holsteins erste Landesgartenschau nach Schleswig ein. "Hier blüht der Norden auf": Unter diesem Motto erwartet Gäste direkt am Ostseefjord Schlei ein wahres Pflanzen- und Blütenparadies - und ein besonderes kulturelles Bonbon: Im Ticketpreis enthalten ist auch der Eintritt in die Schleswiger Landesmuseen Schloß Gottorf und den spektakulären Gottorfer Barockgarten, ins Volkskunde Museum Schleswig sowie in das Wikinger Museum Haithabu.

Am ersten August-Wochenende steht in der Schlei-Ostsee-Region außerdem ein weiteres Veranstaltungs-Highlight auf dem Programm: Unter der Überschrift "Wie vor 1.000 Jahren" kehren die Wikinger vom 1. bis 3. August 2008 in ihre ehemalige Heimat zurück. Während der Wikingertage 2008 werden über 500 aktive Wikinger aus ganz Europa das Schleswiger Veranstaltungsgelände "Auf der Freiheit" direkt am Schleiufer in eine Wikingersiedlung zurückverwandeln. Im Mittelpunkt der Wikingertage steht ein großes Wikingerdorf mit spektakulären Schaukämpfen und Shows.

Nähere Informationen zur Region rund um den Ostseefjord Schlei finden Interessierte unter www.ostseeefjordschlei.de.

Auf einen Blick: Die Region rund um den Ostseefjord Schlei

Zwischen Kiel und Flensburg, nur eine gute Autostunde von Hamburg entfernt, erwartet Feriengäste, Kurzurlauber und Tagesausflügler eines der schönsten Urlaubsziele des Nordens: die Schlei-Ostsee-Region. Herzstück des Wikingerlandes ist die Schlei - mit 43 Kilometern Schleswig-Holsteins längste Ostseeförde. Dem Fjord verdankt die durch die ZDF-Fernsehserie "Der Landarzt" in ganz Deutschland bekannt gewordene Region auch ihren touristischen Markennamen: Ostseefjord Schlei.

Das Landschaftsbild rund um die Schlei prägen sanfte Hügel, sattgrüne Wälder und Weiden, malerische Dörfer und herrschaftliche Gutshöfe, endlose Sandstrände und romantische Badebuchten - und im Frühjahr das leuchtende Gelb der Rapsfelder. Gesäumt wird das Ufer der Schlei von drei Städten: Tor zur Schlei ist die gemütliche Hafenstadt Kappeln, aus dem Fernsehen besser als Deekelsen bekannt. Einige Kilometer weiter südwestlich lädt Deutschlands kleinste Stadt Arnis zu einem Bummel ein. Und am Ende der Schlei erwartet Besucher die über 1200 Jahre alte Kulturstadt Schleswig.

Auch sonst hat die Region um den Ostseefjord Schlei viel zu bieten: Ideale Wassersportmöglichkeiten zwischen Schleimünde und Schleswig, viele Schlei-Ausflugsdampfer, traditionsreiche Feste, das Wellness- und Gesundheitszentrum Damp, Dorfmuseen, romanische Kirchen, gemütliche Cafés, einladende Restaurants mit regionaler Küche, liebevoll geführte Galerien und Geschäfte, 180 Kilometer ausgezeichnete Nordic-Walking-Strecken - und ab Juli 2008 vierzehn neue Themenradwege.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.