Mountainbike-Profi Sandra Klose bloggt über Operation und Reha nach Kreuzbandriss – www.knie-reha-blog.de

www.knie-reha-blog.de (lifePR) ( Valley/Oberlaindern, )
Kreuzbandriss zwingt Sportler in die Knie – und die richtige Reha führt zurück aufs Spielfeld

Diagnose Kreuzbandriss – so hieß es vor Kurzem für Mountainbikerin Sandra Klose. Ebenso wie für jährlich 80.000 Menschen in Deutschland. Alle von Knieverletzungen Betroffenen können nun ebenso wie Sportfreunde und Bike-Fans täglich in einem Weblog nachverfolgen, wie die dreimalige Gewinnerin der Transalp-Challenge und Teamleaderin des Zwillingscraft-Rennstalls ihre dritte Operation am Kreuzband und die anschließende Reha meistert. Dabei hilft ihr neben vielen weiteren Trainingsgeräten auch die aktive Bewegungsschiene CAMOped. Die 34-jährige war im Training in rutschigem Gelände gestürzt und möchte mit einer frühzeitigen und konsequenten Nachsorge alles dafür tun, dass sie bald wieder ein stabiles Knie bekommt. Das Internet-Tagebuch hat die Adresse www.knie-reha-blog.de

Weitere Informationen zum Thema Knie-Reha und Nachsorge nach Kreuzbandrissen:
www.knie-reha-blog.de
www.knie-reha.info
www.camoped.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.