Dienstag, 17. Oktober 2017


Onlineprinters launcht in Belgien und Luxemburg Onlineshops für Drucksachen

Onlinedruckerei erweitert Angebot in Benelux durch neue Ländershops

Neustadt an der Aisch, (lifePR) - "Die neuen Onlineshops für Drucksachen in Belgien und Luxemburg sind online", freut sich Martin Betz, technischer Betriebsleiter der Onlineprinters GmbH. Ab September 2012 können Kunden des deutschen Online-Druckdienstleisters Onlineprinters GmbH ihre Drucksachen, von Briefpapier, Flyern, Visitenkarten, Postkarten und Plakaten über großformatige Werbesysteme bis hin zu Bürobedarf, preiswert und schnell über den belgischen Onlineshop onlineprinters.be und den Onlineshop in Luxemburg onlineprinters.lu beziehen.

"Wir haben sehr viele Kunden in Benelux. Nach dem erfolgreichen Start unseres Shops in den Niederlanden im Januar 2012 ziehen wir jetzt für alle anderen Kunden in Benelux nach", so Betz. Bisher bestellten Onlinekäufer aus Belgien oder Luxemburg ihre Drucksachen meist über den französischen oder den niederländischen Ländershop. Mit dem neuen Service geht die Onlinedruckerei noch gezielter auf ihre belgischen und luxemburgischen Kunden zu. Zum Beispiel ist in den neuen Shops auch eine Sprachauswahl integriert. Auf onlineprinters.be können Onlinekäufer Französisch oder Niederländisch als Shopsprache auswählen. Der Shop onlineprinters.lu bietet den Kunden die Sprachauswahl zwischen Deutsch und Französisch. Telefonsupport gibt es in der Muttersprache der Anrufer.

Kostenlose Lieferung der Drucksachen nach Benelux

"Die richtige Ansprache gibt dem Kunden Sicherheit beim Onlinekauf", zieht Martin Betz ein positives Fazit zum Start der neuen Ländershops www.onlineprinters.be und www.onlineprinters.lu im Herbst 2012. Damit Kunden bestens informiert sind, können sie sich für den Newsletter anmelden, der regelmäßig über neue Produkte, Preisaktionen sowie Neuerungen im Shop informiert. Zum Kundenkreis der Onlineprinters gehören Einkaufsabteilungen von Großunternehmen oder Mittelständler genauso wie Privatpersonen. Auch Graphiker, Werbeagenturen und Wiederverkäufer nutzen den Vorteil, "Drucksachen einfach, schnell und preiswert online zu bestellen". Die Onlinedruckerei punktet bei Kunden mit dem schnellen und kostenlosen Standardversand der Drucksachenbestellungen nach Belgien und Luxemburg.

Onlineprinters investiert für Kunden aus Benelux

Onlineprinters generiert rund 40 Prozent der Aufträge im europäischen Ausland, Tendenz steigend. Die starke Nachfrage nach Drucksachen und Werbemitteln in hochwertiger Offset- und Digitaldruckqualität geht mit hohen Investitionen am bayerischen Firmensitz einher. 16 Millionen Euro wurden allein in den letzten zwei Jahren investiert. Weitere neun Millionen Euro gehen beim deutschen Online-Druckdienstleister im laufenden Geschäftsjahr in die Automatisierung und den weiteren Ausbau der Produktion: 85 hochmoderne Druckwerke, darunter mehrere 8-Farben-Offsetdruckmaschinen, Veredelungsmaschinen für UV-Lacke sowie XXL-Digitaldruckmaschinen erhöhen Output und Effizienz, senken gleichzeitig Ressourcenverbrauch und Kosten. "Mit der Spitzenqualität unserer Drucksachen, der großen Sortimentsauswahl, der Preispolitik sowie der schnellen Lieferung in 30 Länder Europas haben wir uns einen Platz unter den Top-5-Onlinedruckereien in Europa erarbeitet", so Betz über den weiteren Ausbau der Ländershops von Onlineprinters in Belgien und Luxemburg.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer