Immer mehr Wald in Bayern

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Foto: obx-news
(lifePR) ( Regensburg - obx, )
Trotz intensiver Nutzung von Holz als CO2-neutraler Rohstoff und Ausweitung der Siedlungsgebiete dehnen sich die Wälder in Bayern immer weiter aus. Seit 33 Jahren wachsen die Waldflächen in Bayern - insgesamt um 16.000 Hektar, das entspricht einer Fläche doppelt so groß wie der Chiemsee. Die Region Donau-Wald liegt in der aktuellen Aufforstungsbilanz an der Spitze

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.