Der Reibach mit dem Regen

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Foto: obx-news
(lifePR) ( Simbach am Inn - obx, )
Wenn die nasse Jahreszeit beginnt, sorgen rund um die Welt Regenschirme aus Niederbayern für trockene Füße.

Ostbayern ist eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands - und trotzdem Sitz des größten Regenschirm-Vertriebs Europas. Wo immer auf dem Kontinent jetzt im Herbst bei Regen und Nieselwetter die Schirme aufgespannt werden: Ein großer Teil kommt aus dem niederbayerischen Simbach am Inn. Dort werden seit rund 25 Jahren Schirme für Mode-Weltmarken wie Esprit, Pierre Cardin oder United Colors Of Benetton produziert.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.