neu.de verspricht: Herzklopfen oder Geld zurück

Erste deutsche Online-Dating-Plattform mit Geld-Zurück-Garantie

Mega neu Geldzurueck
(lifePR) ( München, )
Online-Dating funktioniert!

neu.de macht seinen Kunden ab sofort ein auf dem deutschen Markt einmaliges Angebot: Wer nach einem Jahr flirten auf neu.de noch keinen Partner gefunden hat, erhält sein Geld zurück. "In den letzten Jahren haben wir so viele Liebesgeschichten von Kunden erhalten, die ihren Traumpartner auf neu.de gefunden haben. Wir wissen, dass neu.de sehr erfolgreich ist und dass Online- Dating wirklich funktioniert Wir sind von unserem Produkt so überzeugt, dass wir nun sogar eine Geld-Zurück-Garantie bieten", sagt Joachim Rabe, Geschäftsführer von neu.de, selbstbewusst.

Seit 15. Juni 2008 können bereits registrierte Singles und Neukunden von dem Angebot profitieren - sie müssen lediglich in die Angebotsbedingungen einwilligen und neu.de über zwölf Monate ernsthaft und engagiert nutzen. Das heißt, sie müssen ihr Profil vollständig und mit Fotos ausfüllen, aktiv und über den gesamten Zeitraum regelmäßig nach einem Partner suchen und andere Mitglieder kontaktieren, also auf E-Mails antworten und Singles zum Partner-Test einladen. Wenn nach zwölf Monaten aktiver und ernsthafter Suche immer noch nicht der Traumpartner gefunden wurde, zahlt neu.de das gezahlte Geld zurück - egal welcher neu.de-Pass abonniert wurde.

"Herzklopfen oder Geld zurück" - Die Geld-zurück-Garantie wird von einer umfangreichen Werbekampagne deutschlandweit flankiert: In 10- und 20-sekündigen TV-Werbespots und auf Mega- und Citylights sowie Riesenpostern wird die Aktion seit dem 15. Juni mit dem Slogan "Schade, so gibt's kein Geld zurück" und dem neuen Claim "Hier verliebt man sich
@neu.de" beworben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.