Besuch der Laureus Sport for Good Foundation in Casablanca

Reise nach Marokko

(lifePR) ( Köln, )
Am vergangenen Wochenende weilte Heike für zwei Tage in Casablanca / Marokko. Im Zuge einer Reise und Reportage über und mit der Laureus Sport for Good Foundation traf sie in Casablanca die ehemaligen Weltklasse-Athleten Nawal El Moutawakel und Daley Thompson.

Moutawakel und Thompson unterstützen als Laureus-Academy Mitglieder das „Run-for-Life“ Projekt (‘Courir Pour La Vie’) in der Nähe von Casablanca. Das „Run-for-Life“ Projekt ist ein innovatives Programm, welches darauf fokussiert ist, das Selbstvertrauen und die Selbständigkeit junger Mädchen im Kampf gegen geschlechtliche Ungerechtigkeiten in Marokko zu stärken. Es wurde im Januar 2007 als Pilot-Projekt von der Laureus Sport for Good Foundation gestartet. Heike tauschte sich mit Nawal El Moutawakel über das Projekt, aber auch die unterschiedlichen Kulturen und Sitten ihrer Länder aus. Am Sonntag besuchte sie das „Run-for-Life“ Race durch Casablanca und bekam dabei auch einen persönlichen Eindruck von der Stadt.

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter: http://www.laureus.com/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.