„Erlebnis Umwelt“ und Uhu Ben auf Deutschlandtour - am 29.6.08 in Steinhude am Naturpark Infozentrum

"Erlebnis Umwelt" und Uhu Ben auf Deutschlandtour - am 29.6.08 in Steinhude am Naturpark Infozentrum
(lifePR) ( Hannover, )
Das Kaufland Umweltmobil tourt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folge durch Deutschland. Die bundesweite Aktion ist fester Bestandteil des Umweltengagements von Kaufland. In diesem Jahr besucht der Kaufland Umweltbotschafter Uhu Ben noch mehr Filialen, Naturparke, Schulen, Kindergärten und Städte als im vergangenen Jahr - ein Zeichen dafür, dass das Thema Umwelt- und Klimaschutz aktuell ist wie nie zuvor.

Durchgeführt wird das Programm unter anderem in enger Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Naturparke e.V. (VDN). Die mittlerweile 100 Naturparke in Deutschland machen rund ein Viertel der Landesfläche aus und verbinden den Naturschutzgedanken mit der umweltgerechten, regional angepassten Nutzung der Natur.

Nur durch aktiven Umweltschutz kann dazu beigetragen werden, dass künftige Generationen einen intakten Lebensraum vorfinden. Kinder für die Umwelt zu interessieren, sie mit der Natur vertraut zu machen und ihnen ein Gespür für den Klimawandel zu vermitteln ist daher das gemeinsame Anliegen von Kaufland und den Naturparken.

Inhalte des Programms

"Erlebnis Umwelt" führt Kinder mit pädagogischer Sensibilität durch verschiedene Themengebiete. Umwelt- und Naturthemen werden kindgerecht aufbereitet und laden zum Mitmachen und Nachdenken ein. So lernen die Kinder Spannendes zum Schwerpunktthema Wald, erkunden die heimische Tier- und Pflanzenwelt und erfahren Interessantes zu Abfallvermeidung, erneuerbaren Energien und Energiesparmodellen. Immer mit dabei sind der Kaufland Umweltbotschafter Uhu Ben - ein echter, handzahmer Uhu - und sein Freund, der Falke Micky. Das aktive Erleben und die Bedeutung der Natur für unser Leben stehen beim Kaufland Umweltpädagogikprogramm im Vordergrund. Hierbei spielt der Klimaschutz eine übergeordnete Rolle.

In einem Umweltparcours durchlaufen die Kinder spannende und lehrreiche Stationen wie das Tierstimmenquiz oder das "Klimawunderland" und werden anschließend mit einer Kinder-Umweltranger-Urkunde ausgezeichnet. Daneben erhalten die Besucher zahlreiche Informationen zu den Naturparken, zur Umweltarbeit bei Kaufland und zu weiteren Umweltthemen wie zum Beispiel der Bedeutung von Korkeichenwäldern und dem Naturprodukt Kork für den Klima- und Artenschutz. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit dem Kaufland CO2-Rechner den eigenen CO2-Fußabdruck zu berechnen.

Wo kann man Uhu Ben und das Kaufland Umweltmobil treffen?

Das Umweltmobil macht am Sonntag, dem 29.6.08 Station in Steinhude. Alle Kinder und deren Eltern sind herzlich eingeladen, von 10:00 - 17:00 Uhr zum Naturpark Informationszentrum in das historische Scheunenviertel zu kommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.