Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 8512

NaturGut Ophoven NEUES LERNEN Talstraße 4 51379 Leverkusen, Deutschland https://www.naturgut-ophoven.de
Ansprechpartner:in Frau Eskes +49 2171 734990
NG
NaturGut Ophoven NEUES LERNEN

NRW denkt nach(haltig) - bei der FilmSchauNacht auf dem Gutshof NaturGut Ophoven

(lifePR) (Leverkusen, )
Das NaturGut Ophoven lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einer Open Air Kinonacht auf den historischen Gutshof ein. Ab ca. 22:30 Uhr, nach Einbruch der Dunkelheit, zeigt das Open Air-Kino den Film "Madagascar". Bereits ab 18:00 Uhr sind die jungen Besucherinnen und Besucher dazu eingeladen, sich bei Essen und Trinken und einem spannenden Programm rund um die Themen Artenschutz und Klima als Naturforscher zu betätigen oder sich mit Überlebensstrategien zu beschäftigen. Für Erwachsene werden interessante Führungen angeboten. Ebenfalls geöffnet ist das Kinder- und Jugendmuseum "EnergieStadt".

Die Filmnacht findet am Freitag, den 3. August ab 18:00 Uhr im Gutshof NaturGut Ophoven in Leverkusen statt.
Die Veranstaltung ist öffentlich und kann nach Anmeldung beim NaturGut Ophoven (Tel.: 02171 / 734990, eMail: zentrum@naturgut-ophoven.de) besucht werden.
(Bild-)Redakteure sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung kostenlos zu besuchen.

Eine Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger für die ständige Neubestimmung des Verhältnisses des Menschen zur Natur und Technik - das ist die Aufgabe des NaturGut Ophoven. Um nachhaltige Umweltbildung für alle - von jung bis alt - zu erreichen, betreibt und unterhält das NaturGut Ophoven ein 6 Hektar großes Demonstrationsgelände zum Thema "Natur in der Stadt" sowie eine Umweltbibliothek mit über 5.000 Bücher und zahlreichen Zeitschriften. Das NaturGut Ophoven ist eines von ca. 600 Umweltbildungszentren in Deutschland. Diese sind organisiert in der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung ANU.

Die Veranstaltung wird präsentiert von NRW: NEUES LERNEN 2007. Unter dem Motto "NRW denkt nachhaltig" widmet sich NRW: NEUES LERNEN in diesem Jahr dem Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung. Ziel ist, die Möglichkeiten von Medienarbeit mit den Prinzipen der Nachhaltigkeit zu verbinden. Im Sommer und Herbst finden überall im Land Veranstaltungen und Aktionen zum Thema statt.

Alle Veranstaltungen werden im Internet unter www.nrw-neueslernen.de in einem Veranstaltungskalender vorgestellt und bei Interesse durch einzelne Mediengruppen dokumentiert. NRW: NEUES LERNEN zeichnet die besten Veranstaltungen und Beiträge am Ende des Jahres aus.

NRW: NEUES LERNEN 2007 steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Jürgen Rüttgers. Auftraggeberin von NRW: NEUES LERNEN ist die Staatskanzlei NRW. Durchgeführt wird es von der ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH. Kooperationspartner von NRW: NEUES LERNEN ist das NaturGut Ophoven.

Weitere Informationen zu NRW: NEUES LERNEN 2007 unter: www.nrw-neueslernen.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.