"Mission: possible" - durch Kinderfantasien

(lifePR) ( Gelsenkirchen, )
Nach dem großen Erfolg in der letzten Spielzeit startet die Stiftung Musiktheater im Revier vom 21. Februar bis zum 4. März eine neue "Mission: possible" - Musiktheater nach Kinderfantasien.

Alle Kinder im Alter von 7-10, die sich mit viel Spaß, Kreativität und Fantasie Geschichten auszudenken und ein Theaterstück entwickeln möchten, sind herzlich eingeladen, sich gemeinsam mit ihren Eltern anzumelden und mitzumachen.

Bei "Mission: possible" werden Kinder zu Autoren und lernen darüber hinaus das MiR aus verschiedenen Blickwinkeln kennen. Die jungen Künstler widmen sich ihrer erfundenen Geschichte, indem sie bei der Gestaltung des Programmhefts mitwirken, Teile ihrer Geschichte selbst nachspielen und Musik dazu erfinden. Am Ende ist die Uraufführung einer Oper zu erleben, die es noch nie gegeben hat.

Wer Lust auf unkonventionelles und fantasievolles Musiktheater hat, ist schon heute herzlich zur Premiere am 4. März 2012 um 16.00 Uhr im Kleinen Haus eingeladen.

Anmeldung bis 10. Februar bei: Sandra Wildgrube 0209-4097218
sandra.wildgrube@musiktheater-im-revier.de

Weitere Informationen und Termine finden Sie im Internet unter:
http://musiktheater-im-revier.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.