Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 3992

Stadtsparkasse München fördert das neue Orang-Utan-Paradies im Münchner Tierpark Hellabrunn

München, (lifePR) - Mit Unterstützung der Stadtsparkasse München hat der Münchner Tierpark Hellabrunn das neue Orang-Utan-Paradies geschaffen. Eine ansprechende Innen- und Außenanlage bietet den Menschenaffen viel Bewegungsfreiheit und ermöglicht den Tierparkbesuchern schöne und interessante Tiererlebnisse.

Bürgermeisterin Christine Strobl eröffnet zusammen mit Harald Strötgen, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse, sowie Prof. Dr. Henning Wiesner, Vorstandsvorsitzender der Münchener Tierpark Hellabrunn AG, und seinem Vorstandskollegen Walter Schmid die neue Anlage.

Dazu laden wir Sie herzlich ein am Mittwoch, 4. Juli 2007, 11:00 Uhr, im Tierpark Hellabrunn, Treffpunkt: Verwaltung, über „Flamingo-Eingang“, nahe Kreuzung Tierpark-/Schönstraße, begrenzte Parkmöglichkeiten im Verwaltungsbereich, Zufahrt über Siebenbrunner Straße.

Wir freuen uns auf Sie. Bitte geben Sie uns mit dem beiliegenden Fax oder per Mail Rückmeldung, ob wir mit Ihrem Kommen rechnen können.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer