Dienstag, 26. September 2017


Neu im Vertrieb: Björn Lambrecht und Mathias Hoffmann

Neustrukturierung bei MTS Sport

Wolfratshausen, (lifePR) - Mit Björn Lambrecht und Mathias Hoffmann bekommt das MTS-Vertriebsteam zwei neue feste Mitarbeiter. Eine neue Gebietsverteilung sowie die Umstellung zu reinen Festanstellungen im Vertriebsteam sind dabei entscheidende strukturelle Veränderungen. Björn Lambrecht verantwortet ab sofort als Sales Manager Ost das gesamte Gebiet Ostdeutschland. Lambrecht übernimmt in dieser neu geschaffenen Position den Kundenkreis von Atanas Georgiew, der nicht mehr als Handelsvertreter für MTS tätig sein wird. Georgiew war bisher für das Gebiet Neue Bundesländer Nord und Berlin zuständig und wird sich in Zukunft verstärkt um seine neuen anderen Marken kümmern. Für den südlichen Teil der Neuen Bundesländer übernimmt Lambrecht den Kundenkreis von Manuel Schöpf. Schöpf verantwortete bisher neben den Neuen Bundesländer Süd auch Bayern und wird sich Mitte des Jahres einer neuen beruflichen Herausforderung im elterlichen Betrieb seiner Frau stellen. Somit gibt es auch für Bayern einen neuen Ansprechpartner als Sales Manager Süd: Mathias Hoffmann wird das Gebiet künftig von München bereisen.

Björn Lambrecht (33) war zuletzt Abteilungsleiter und Einkäufer für Hartware und besitzt bereits 15 Jahre Berufserfahrung im Sportfachhandel. Auch Mathias Hoffmann kommt aus der Sportbranche. Der geborene Saarländer arbeitete als Marketing Manager bei der Skins GmbH bereits eng mit deren Vertriebsteam zusammen und zeichnete sich für den PoS-Auftritt der Marke verantwortlich.

"Bei den stetig wachsenden Umsatzzahlen und neuen wichtigen Themen wie Streetsurfing und Schildkröt Fitness bei MTS sind strukturelle Veränderungen hin zu fest angestellten Vertriebsmitarbeitern entscheidend. Weitere Teile unserer neuen Ausrichtung sind zusätzliche Büroflächen sowie ein vergrößertes Team im Innendienst, wie beispielsweise durch die geplante Übernahme unseres Auszubildenden Benjamin Bausewein", so MTS-Geschäftsführer Sebastian Frey.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

MTS Sportartikel Vertriebs GmbH

Die MTS Sportartikel Vertriebs GmbH wurde 1992 gegründet und vereint die Sportmarken Donic-Schildkröt, Schildkröt Funsports, Schildkröt Fitness, Unsquashable, Talbot Torro, Tecnifibre sowie Streetsurfing in ihrem Sortiment. Sowohl Produktentwicklung als auch Designs der Marken finden bei MTS im bayerischen Wolfratshausen ihren Ursprung. Weitere wichtige Bausteine sind ein internationales Vertriebsbüro in Hongkong, das zugleich Inhaber der Markenrechte von Schildkröt, Talbot-Torro und Unsquashable ist und eine Fabrik in China, die als eine der größten für Tischtennis weltweit gilt und dort neben den Markenprodukten auch zahlreiche namhafte Eigenmarken produziert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer