Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 918669

Motorsport Arena Oschersleben GmbH Motopark Allee 20 - 22 39387 Oschersleben, Deutschland http://www.motorsportarena.com
Ansprechpartner:in Frau Alexandra Werner +49 3949 920505

Erster Biker Gottesdienst in der Motorsport Arena Oschersleben am 8. Oktober

(lifePR) (Oschersleben, )
Nach dem Leitspruch „Aufbruch und Heimkehr“ laden die Ev. Kirchengemeinde St. Nicolai zu Oschersleben, der Ev. Kirchenkreis Egeln und die Motorsport Arena Oschersleben zu einer Erstauflage eines Biker Gottesdienstes am 8. Oktober ein. 

Gestaltet wird der Biker Gottesdienst ab 10 Uhr vom Oschersleber Gemeindepfarrer Georg Werther und dem im Kirchenkreis Egeln als Schulpfarrer tätigen Pfarrer Andreas Holtz.

Gemeindepfarrer Georg Werther erklärt die Zusammenstellung des Leitspruches folgendermaßen: „Aufbruch deshalb, weil in diesem Jahr erstmalig mit diesem Angebot begonnen wird und Heimkehr, weil dies das für den Saisonabschluss das gesetzte Thema ist.“ Er ergänzt weiter, für viele Biker ist die Motorsport Arena eine Pilgerstätte, um ihr Hobby auszuleben, Freunde zu treffen und an eine besondere Zeit zurückzudenken.“

Stattfinden wird der Biker Gottesdienst im Zuschauer-Infield der der Anlage. Alle Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit mit dem Motorrad oberhalb der Haupt-Tribüne zu parken und damit einen direkten Blick auf die Start-Zielgeraden zu haben. Dort findet parallel der Deutsche Langstrecken Cup.

Als Highlight wird die Veranstaltung von einer Rockband aus Berlin begleitet, „so geben wir dem ganzen einen innovativen Rahmen“, betont Gemeindepfarrer Georg Werther.

Der Eintritt für den Gottesdienst ist frei – vor Ort bitten die Organisatoren um eine Spende zur Unterstützung der Notfallseelsorgearbeit des Landkreises Börde. Auch für das leibliche Wohl ist an diesem Tag natürlich für die Besucher gesorgt.

Motorsport Arena Oschersleben GmbH

Die Motorsport Arena Oschersleben in Sachsen-Anhalt wurde 1997 als dritte permanente Rennstrecke Deutschlands eröffnet. Im Jahre 2005 erfolgte die Umfirmierung (von damals Motopark) auf den bis heute gültigen, charakteristischen Namen Motorsport Arena. Diese neue Bezeichnung zeugt von der Besonderheit der Strecke – alle Zuschauerbereiche sind sechs bis acht Meter oberhalb des Streckenniveaus, wodurch die Zuschauer von vielen Plätzen über 70 % der Strecke überblicken können. Mit jährlich mindestens 400.000 Besuchern an über 270 Betriebstagen bietet die multifunktionale Anlage mit eigenem 4-Sterne-Hotel, Offroad-Gelände und Fahrsicherheitszentrum sowie einer weltmeisterschaftstauglichen Outdoor-Kartbahn alles rund um den Motorsport – und mehr. Großkonzerte, fahraktive Events, Tagungen, Produktpräsentationen, an der Rennstrecke in der Magdeburger Börde gibt es immer etwas zu entdecken.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.