monte mare Andernach als besonders familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

monte mare Andernach ist familienfreundliches Unternehmen (lifePR) ( Andernach, )
Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat in der Wirtschaft einen ungebrochen hohen Stellenwert. Aus diesem Grund führt der Landkreis Mayen-Koblenz seit 2010 erfolgreich Wettbewerbe für familienfreundliche Unternehmen im Landkreis Mayen-Koblenz durch. In diesem Jahr hat das monte mare in Andernach in der Kategorie 21 bis 100 Beschäftigte den zweiten Platz belegt und wurde damit bereits zum zweiten Mal als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

monte mare Geschäftsführer Patrick Doll ist stolz auf diese Auszeichnung: „Es liegt uns bei monte mare besonders am Herzen, dass unsere Mitarbeiter ihre Familie und die Arbeit unter einen Hut bekommen, ohne dabei im Familienleben Abstriche machen zu müssen." Die Jury würdigte das Andernacher Unternehmen für seine Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Landrat Dr. Saftig überreichte Patrick Doll die Auszeichnung und sprach seine Wertschätzung für das Engagement von monte mare in der Region aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.