lifePR
Pressemitteilung BoxID: 524179 (MMD Automobile GmbH)
  • MMD Automobile GmbH
  • Mielestraße 2
  • 61169 Friedberg
  • http://www.mitsubishi-motors.de
  • Ansprechpartner
  • Helmut Bauer
  • +49 (6142) 9204-370

"Round Table" und "Ladies Circle Deutschland" starten wieder "Kinder helfen Kindern"

Mitsubishi unterstützt Hilfskonvoi mit Weihnachtsgeschenken

(lifePR) (Rüsselsheim, ) Mit 80.000 Paketen und Päckchen hat sich ein Konvoi aus LKW, Bussen und Begleitfahrzeugen auf den Weg nach Moldawien, Rumänien und in die Ukraine gemacht, um vor allem Kindern eine kleine Weihnachtsfreude zu bereiten. Der aus 30 Fahrzeugen bestehende Hilfskonvoi ist mit 60 Freiwilligen auf der insgesamt 4.000 km langen Tour unterwegs.

Seit 2001 sammeln Ladies' Circle und Round Table jedes Jahr Weihnachtspäckchen und bringen diese ehrenamtlich und persönlich zu bedürftigen Kindern. In diesem Jahr unterstützt die MMD Automobile GmbH (MMDA), der deutschen Mitsubishi Importeur erstmals die vielen ehrenamtlichen Helfer bei Ihren guten Taten. Das Führungsfahrzeug des Konvois, für das logistisch anspruchsvolle Gelingen unentbehrlich, ist ein Outlander. Außerdem unterstützt das Unternehmen die "Ladies" und "Tabler", wie sich die Mitglieder der beiden Service Clubs selbst nennen, durch eine großzügige Spende. Auch Mitarbeiter, Kunden und Händler von MMDA trugen mit vielen, bunten Päckchen maßgeblich zum Gelingen des Konvois bei.

Die Päckchen selbst wurden in Deutschland von Familien, Kindergartengruppen und Schulklassen mit Spielsachen, Kleidung und Süßigkeiten gepackt. Jeder der mitmachte, konnte sein Päckchen im November bei einer der offiziellen Sammelstellen abgeben.

"Leuchtende Augen, glühende Wangen, lachend-staunende Gesichter - immer noch viel zu vielen Kindern bleibt diese Weihnachtsfreude verwehrt. Große Armut und der tägliche Kampf ums Überleben bestimmen nicht weit von Deutschland das Leben vieler - Geschenke haben dort keinen Platz", sagt Mathias Müller, Leiter Vertriebssteuerung beim deutschen Mitsubishi Importeur und einer der Initiatoren des Weihnachtskonvois zu den Motiven für die Hilfsaktion.

Über Round Table:

Round Table (RT) ist eine internationale Verbindung junger Männer mit rund 3.500 Mitgliedern in Deutschland. Ziele von Round Table sind der Dienst an der Allgemeinheit, Austausch von beruflichen und privaten Erfahrungen der Mitglieder sowie die Pflege neuer Freundschaften im In- und Ausland. Die Mitgliedschaft bei RT endet automatisch mit der Vollendung des 40. Lebensjahrs. Round Table ist politisch und konfessionell neutral, es gibt keine ethnischen oder landsmannschaftlichen Beschränkungen. Kennzeichnend für Round Table ist die Aufgeschlossenheit und das Interesse gegenüber traditionellen wie neuen Ideen entsprechend dem Clubmotto "adopt, adapt, improve". Die einzelnen lokalen Clubs ("Tische") mit im Schnitt 20 Mitgliedern gestalten selbstständig eigene Service-Projekte. Round Table Deutschland besteht seit 1952 und unterstützt diverse Service-Projekte. Gemeinsam mit allen Tischen in Deutschland unterstützt Round Table das jährlich wechselnde nationale Service-Projekt (NSP). In der Vergangenheit wurden durch die NSPs der Bau von 13 Schulen in Nepal finanziert, ein Blindenhospital in Indien errichtet, ein Anti-AIDS-Projekt in Südafrika etabliert, ein Netzwerk mit Aufklärungskampagnen für Ärzte zur Krankheit der Schmetterlingskinder in Deutschland aufgebaut, die Einrichtung von sechs ambulanten Kinderhospiz-Diensten in Deutschland ermöglicht sowie ein Kinder und Jugendcamp in Kaub am Rhein aufgebaut.

Website Promotion