lifePR
Pressemitteilung BoxID: 545012 (MMD Automobile GmbH)
  • MMD Automobile GmbH
  • Mielestraße 2
  • 61169 Friedberg
  • http://www.mitsubishi-motors.de
  • Ansprechpartner
  • Helmut Bauer
  • +49 (6142) 9204-370

Mitsubishi übergibt Hochvolt-Schulungssystem an Kfz-Gewerbe Hessen

Electric Vehicle für fahrzeugtechnische Berufsschulen

(lifePR) (Rüsselsheim, ) Elektromobilität war das große Thema in der Friedrich-Ebert-Schule in Wiesbaden, bei der sich Vertreter aus Wirtschaft und Politik versammelten, um ein Hochvolt-Schulungssystem für Berufsschulen vorzustellen. Dabei handelt es sich um ein Mitsubishi Electric Vehicle für Schulungen, das von Mitsubishi an das Hessische Kfz-Gewerbe übergeben wurde. Gerald Weil, Vorstandsmitglied im Hessischen Kfz-Verband, konnte darüber hinaus auch einen Diagnosetester und 24 Teilnehmerplätze für eine fahrzeugspezifische Schulung für Trainer von Berufsbildungszentren und Berufsschullehrer in Hessen übernehmen.

Mit diesem "Hochvolt-Schulungssystem" sollen fahrzeugtechnische Berufsschulen in Hessen gefördert werden, wenn diese über keine eigene entsprechende Ausstattung verfügen, um im Rahmen der Berufsausbildung zum Beispiel Diagnoseaufgaben an einem modernen Hochvolt-Fahrzeug praxisnah durchzuführen.

"Mit diesem Schulungssystem leisten das Hessische Kfz-Gewerbe und Mitsubishi einen wertvollen Beitrag zur Förderung der Elektromobilität in Hessen", so Gerhard Weil.

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.